17.11.2016, 00:00 Uhr

Gmünd wird wieder die „Stadt der Engel“

(Foto: Foto: Winkler)
Die Stadt Gmünd erstrahlt in der Advent- und Weihnachtszeit in einem besonderen Lichterglanz. Überall funkeln Engelsgestalten entlang der Straßen - Gmünd wird wieder zur "Stadt der Engel". Für Gmünd-Neustadt wurden heuer von der Stadtgemeinde und „Echt Gmünd“ neue Beleuchtungskörper angeschafft. Die Stadtgemeinde Gmünd lädt zusammen mit "Echt Gmünd" zur Inbetriebnahme der Gmünder Weihnachtsbeleuchtung am Mittwoch, dem 23. November 2016 ab 16 Uhr auf den Schubertplatz ein. Für Privatpersonen gibt es nach wie vor kleine Engel bei „Echt Gmünd“-Obmann Josef Hag zu bestellen (0664/2141306). Die Kosten für einen Engel betragen 169 Euro. "Die kleine Stadt der Engel", also der Gmünder Adventmarkt, startet heuer übrigens wieder zwischen 2. und 4. Dezember am Gmünder Stadtplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.