26.01.2018, 11:58 Uhr

Hopferl und GH Schönauer sind Top-Wirte 2018

Monika und Sepp Hag wurden erneut Top-Wirte 2018. (Foto: romanseidl.com)
BEZIRK. Schöne Auszeichnung für zwei Gasthäuser im Bezirk Gmünd. Das Gmünder Hopferl von Monika und Josef Hag sowie der Gasthof Schönauer von Maria und Alexander Schönauer in Schrems wurden als Top-Wirte 2018 prämiert. Insgesamt wurden 62 der rund 220 Mitgliedsbetriebe der Wirtshauskultur mit dem Prädikat „Top-Wirt“ ausgezeichnet.
Die Niederösterreichische Wirtshauskultur ist köstlich wie nie. Die 62 Wirtinnen und Wirte, die dank innovativer und regionaler Küche sowie herzlicher Gastlichkeit zum "Top-Wirt" gekürt wurden, beweisen wie gut die Wirtshauskultur schmeckt. Getestet wurde sorgfältig, kompetent und anonym. Neben ausgezeichneter Qualität und hervorragenden Gastgeberqualitäten stand jenes bisschen „Mehr“ im Vordergrund, das den Unterschied macht: eine Extraportion Kreativität, eine zusätzliche Prise Service, viel Hausgemachtes und noch mehr Freundlichkeit. Gefeiert wurden die Auszeichnungen im auditorium in Grafenegg. Auch eine Vielzahl an Wirtschaftspartnern sowie zahlreiche Prominenz hatten sich zu diesem köstlichen Anlass eingefunden. Die renommierten Privatbrauereien Zwettler und Schremser lieferten wieder ihr, mit viel Liebe gebrautes, Bier. Feine Weine gab es von Lenz Moser und Morandell, frischer Kaffee wurde von Julius Meinl serviert. Die Firmengruppe Kastner, von Beginn an treuer Partner der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, stellte die von den Wirtinnen und Wirten zubereiteten Waren zur Verfügung, Römerquelle und Almdudler die Softgetränke, Kotányi feine Gewürze, Haubis das Brot und Mautner Markhof Senf und Kren für das traditionelle Würstelbuffet kurz vor Mitternacht mit feinen Würsten von Höllerschmid.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.