28.11.2016, 11:20 Uhr

Wörnharts: Präsenzdiener übersah Kreuzung

(Foto: Foto: FF Großschönau)
WÖRNHARTS. Ein 20-jähriger Präsenzdiener lenkte einen PKW auf der L 71 von Wörnharts kommend in Richtung Kreuzung mit der LB 119. Dabei übersah er die Kreuzung, überfuhr die beiden Fahrstreifen der LB 119 und prallte gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Der Baum wurde bei dem Anprall geknickt und kam am Dach des Unfallfahrzeuges zum Liegen. Durch den Anprall wurde der Lenker leicht verletzt und anschließend über sein Ersuchen in die Kaserne nach Weitra gebracht.
Der bei ihm durchgeführte Alkotest mittels Alkomat verlief negativ (0,00 mg/l).
Das verunfallte Fahrzeug wurde von der FF Großschönau und Weitra geborgen und am Abstellplatz der FF Weitra abgestellt. Bei der Bergung des Fahrzeuges kam es zu keinerlei Verkehrs-beeinträchtigungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.