Kunstwerk für Haller Krankenhaus

v.l.n.r. Cornelia Zogg-Troller, Lois Anvidalfarei, Gabriele Kühbacher
  • v.l.n.r. Cornelia Zogg-Troller, Lois Anvidalfarei, Gabriele Kühbacher
  • Foto: tirol kliniken
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

HALL. „Bruno mit Hand“ heißt die Bronzeskulptur aus dem Jahr 2012, im Garten des Krankenhauses aufgestellt wurde. Im Beisein des bekannten Südtiroler Künstlers Lois Anvidalfarei wurde das Werk an die Ärztliche Direktorin Gabriele Kühbacher übergeben: „Ich darf mich im Namen des Landeskrankenhauses Hall herzlich bedanken und bin mir sicher, dass die Figur bei uns einen guten Platz gefunden hat. Zum Berühren und Nachdenken anregt, aber auch Trost spendet“, so Kühbacher.
Cornelia Zogg-Troller war es ein Anliegen, das Kunstwerk noch vor der Pensionierung von Gabriele Kühbacher zu übergeben. Es ist bereits die zweite Skulptur, die sie dem Krankenhaus stiftet. S

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen