Tag der offenen Tür in der Absamer Kaserne

Publikumsmagnet war der Sportplatz der Andreas Hofer Kaserne, wo es vor allem Hubschrauber zu bestaunen gab.
11Bilder
  • Publikumsmagnet war der Sportplatz der Andreas Hofer Kaserne, wo es vor allem Hubschrauber zu bestaunen gab.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

ABSAM. Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der 6. Jägerbrigade gab es in der Andreas Hofer Kaserne eine Leistungsschau der ganz besonderen Art. An insgesamt 30 Stationen hatten die BesucherInnen Gelegenheit, sich persönlich von den vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten des Österreichischen Bundesheeres zu überzeugen. Ein Gewinnspiel, der Gebirgsjägerlauf sowie Vorführungen mit hohem Actiongehalt rundeten die Charmeoffensive des Bundesheeres ab. Vom gestiegenen Image des "Paras" als Arbeitgeber zeugen auch die zahlreichen weiblichen BesucherInnen, welche sich am Rekrutierungsstand über den Karriereweg beim Österreichischen Bundesheer informieren konnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen