Mit einem 6:1 Kantersieg gegen die Wackerfohlen sind die Haller Löwen nun schon das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Die Wackerfohlen waren dem SV Hall in allen Belangen unterlegen.
7Bilder
  • Die Wackerfohlen waren dem SV Hall in allen Belangen unterlegen.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Normalerweise muss ein Aufsteiger in die nächsthöhere Liga erst jede Menge Lehrgeld zahlen, um dann irgendwann mal im Laufe der Meisterschaft einen halbwegs ernstzunehmenden Gegner abzugeben. Nicht so der SV Hall, der in die Regionalliga mit einem 4:0 Sieg höchst erfolgreich gestartet und die letzten vier Spiele ohne Niederlage geblieben ist. Nicht nur das, seit dem vergangenen Wochenende haben sich auch die neuen Spieler vollständig in die Mannschaft integriert und verleihen dem Spiel der Löwen jede Menge zusätzlichen Biss.

Gemma Löwen schauen

Mittlerweile ist auch Hall-Obmann Alex Breitfelder vom neu geschaffenen Format der Regionalliga Tirol überzeugt und kann sich über jede Menge Zuschauer auf der Haller Lend freuen. Unter den Fans diesmal auch Wackerpräsident Gerhard Stocker und Manager Ali Hörtnagl, ehemalige Fußballgrößen wie Oliver Prudlo und Michi Streiter sowie jede Menge aktive Fußballspieler aus sämtlichen Ligen. Rund 350 Zuschauer sahen eine souverän aufspielende Haller Mannschaft, die kaum Schwächen zeigte und vor allem in der Offensive eine deutliche Duftmarke hinterließ. Begonnen hat der Torreigen mit einem Doppelschlag durch Neuzugang Yuto Nishida und Daniel Marasek, gefolgt von einem Elfmeter durch Predrag Nenadovic und einer tollen Einzelleistung von Tobias Auböck. Der Anschlusstreffer durch Rahman Jawadi kurz vor dem Seitenwechsel war eigentlich nur Ergebniskosmetik, denn mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Kopfballungeheuer Andreas Wörndl zum uneinholbaren 5:1 Pausenstand. In Hälfte Zwei schaltete die Haller zwei Gänge zurück und verwalteten das Ergebnis nur noch, trotzdem gelang dem kurz zuvor eingewechselten Neuzugang Hamza Eck Cheikh in Minute 79 mit einem Präzisionsschuss ins rechte Kreuzeck der schönste Treffer des Spiels. In dieser Zusammenstellung können die Haller jede Mannschaft der Liga schlagen, mit Unterstützung des Publikums werden die Löwen von keiner Mannschaft mehr so leicht zu bändigen sein.

Autor:

Georg Hubmann aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.