SV Hall

Beiträge zum Thema SV Hall

Nach einem Gestochere im Strafraum erzielte Wörgl das 1:0.
5

Haller Löwen unter Wert geschlagen
Die 0:2 Niederlage des SV Hall gegen Wörgl spiegelt aber nicht den tatsächlichen Spielverlauf.

Wieder einmal Pech für die Haller Löwen, die mit einer Anfangsoffensive den Tabellenzweiten der Regionalliga Tirol gehörig unter Druck setze. „Leider gelang uns in dieser Phase kein Tor, im weiteren Spielverlauf waren wir aber sicherlich gleichwertig. Und am Ende hatte eben Wörgl das Glück auf seiner Seite“, resummiert ein sichtlich enttäuschter Trainer Josef Geisler das Spiel seiner Mannschaft. Bei den Gästen standen gleich drei Exhaller in der Aufstellung, welche ihren Wechsel ins Unterland...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Der erste Imster Treffer entstand aus einem Gestochere im Fünfer.
6

Hall unter Wert geschlagen
Wieder kostete eine schwache zweite Halbzeit den Haller Löwen wertvolle Punkte.

Das Fehlen der beiden Torgaranten Flo Binder (Hall) und Rene Prantl (Imst) ließ am vergangenen Freitag ein wenig torreiches Regionalligamatch erwarten, doch es kam aus Sicht der Haller leider anders. In Hälfte Eins sahen die rund 250 ZuschauerInnen auf der Unteren Lend zunächst ein rasantes Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Erste Halbzeit topEin gefährlich in den Fünfer gezirkelter Eckstoß brachte nach rund 30 Minuten den glücklichen Führungstreffer für Imst, gefolgt von einem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Kevin Tilg erzielte beim 4:1-Sieg in Hall seinen ersten Meisterschaftstreffer für das Imster Regionalliga-Team.
2

SC Imst unterlag in Wörgl klar mit 0:4 und rehabilitierten sich mit 4:1-Sieg in Hall
Auf Klatsche folgte klarer Sieg

IMST (pele). In Wörgl gab’s für den SC Imst während der Woche nichts zu bestellen. Die Unterländer behielten in der Regionalliga-Tirol-Partie klar mit 4:0 die Oberhand. Doch die Oberländer rehabilitierten sich wenige Tage später mit einem 4:1-Erfolg bei den Haller Löwen. Besonders erfreulich: Neben Stefan Lorenz trugen sich auch Kevin Tilg, Joshua Stigger und Marko Jovljevic in die Torschützenliste ein, die damit alle drei ihren Liga-Premierentreffer feiern durften. Trainer Herbert Ramsbacher...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Goalgetter Florian Binder erzielte einen Dreierpack gegen die Mannschaft aus dem Zillertal.

Regionalliga Tirol
Haller Löwen bezwingen den SV Fügen mit 4:0

Am Samstag zeigte der SV Hall einmal mehr seine fußballerischen Qualitäten und schickte die Aufsteiger aus dem Zillertal mit einem 4:0-Sieg wieder nach Hause. Etwa 120 Besucher sind ins Stadion gekommen, um die Partie zu verfolgen. HALL. Die richtige Einstellung und Taktik von Löwen Trainer Josef Geisler, führten den SV Hall vergangen Samstag zum Sieg. Beim Heimspiel gegen den SV Fügen zeigten sich Haller Fußballer mit einem 4:0-Erfolg überraschend treffsicher. Schon zu Beginn nutzte Stürmer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit einem 3:1-Sieg gegen den FC Kufstein beenden die Haller Löwen nach genau 636 Tagen ihre Niederlagenserie und fahren mit drei Punkten nach Hause
2

3:1-Sieg gegen FC Kufstein
Haller Löwen beenden nach 636 Tagen Niederlagenserie

Mit einem 3:1-Sieg gegen den FC Kufstein beenden die Haller Löwen nach genau 636 Tagen ihre Niederlagenserie und fahren mit drei Punkten nach Hause. Etwa 100 Besucher kamen vergangenen Freitag in die Kufstein Arena Tirol, um die spannende Partie zu verfolgen. KUFSTEIN. Für große Überraschungen sorgten die Haller Löwen vergangenen Freitag in der dritten Runde der Regionalliga Tirol. Beide Mannschaften gingen anfangs entschlossen ins Spiel. Die erste Viertelstunde kam der SV Hall stark in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
6 Tage lang konnten 60 Kinder von 6 bis 16 Jahren am Real Madrid Trainingscamp teilnehmen.
6

Real Madrid macht Schule
60 Kinder von 6 bis 16 beim Real Madrid Trainingscamp auf der Haller Lend.

Die Real Madrid-Fußballschule ist die wohl bekannteste Talenteschmiede für junge, aufstrebende Fußballtalente. Im Rahmen der „Fundación Real Madrid“ werden weltweit sportliche, soziale und kulturelle Werte vermittelt sowie Projekte im Sport gefördert. Dazu zählen auch die Trainingscamps in einigen ausgewählten europäischen Staaten, darunter Österreich. Profitraining auf der Haller LendVon Montag bis Freitag durften vergangene Woche 60 Haller Kids erstmals in die Philosophie und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Initiator Karl-Heinz Geisler weckte mit seiner Begeisterung die Lust der SchülerInnen am Ballsport.
3

Ein Geburtstagsgeschenk an die Haller Volksschulen
Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens lud der SV Hall rund 550 SchülerInnen zu einem Ballspielfest auf die Untere Lend.

In ihrer letzten Schulwoche waren die Volksschulen Schönegg, Stiftsplatz und Unterer Stadtplatz dem Ruf von Initiator Karl-Heinz Geisler gefolgt und haben sich zu einem vom SV Hall organisierten Ballspielfest auf der Lend eingefunden. Am Programm standen die Sportarten Handball, Basketball, American Football und natürlich Fußball, welche von Nachwuchs-Trainern des SV Hall konzipiert und beaufsichtigt wurden. An diesem Tag waren die Kinder Schiedsrichter und Spieler zugleich, die Spiele standen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das letzte Meisterschaftsspiel der Regionalliga Tirol hatte eher Trainingscharakter.
2

Hinrundenspiele beendet
Der SV Hall beendet die Saison 2020/21mit einer 0:3 Auswärtsniederlage

Am Wochenende wurde die Regionalliga Tirol mit den beiden letzten Spielen Schwaz gegen Hall und Wörgl gegen Kufstein beendet. Da es heuer coronabedingt keinen Absteiger gibt, konnte Hall mit seiner jungen Truppe unbeschwert aufspielen. Viele Ab- und NeuzugängeSeit dem letzten Spiel der Haller im November 2020 mussten Trainer Josef Geisler und sein Sportlicher Leiter Mustafa Ayhan sieben Abgänge kompensieren. Dafür konnten sie neun Neuzugänge begrüßen, von denen die meisten beim Match gegen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
AV Hall Obmann Alex Breitfelder freut sich über den Klassenerhalt.
3

Kalt warm für den SV Hall
Haller Löwen schaffen den Regionalligaerhalt, wenn auch nur am grünen Tisch.

Bei der Marathonsitzung des TFV am vergangenen Montag erlebte SV Hall-Obmann Alex Breitfelder ein Wechselbad der Gefühle. Obwohl alles auf einen Abstieg des Haller Traditionsvereins hindeutete, bewirkten die Wortmeldungen der anwesenden TFV-Verantwortlichen aber auch der anwesenden Vereinsvertreter der Ligakonkurrenten ein Umdenken. Demnach soll beim Regionalligaentscheid der Fairness-Gedanke oberste Priorität haben, „denn nur eine vollständig ausgespielte Meisterschaft darf letztendlich über...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Vereinsspitze (Obm Alex Breitfelder) und Sportliche Leitung (TR Josef Geisler und SL Mustafa Ayhan) blicken zuversichtlich ins neue Jahr.
4

Haller Löwen zeigen wieder Biss
Nachdem das vergangene Jahr an Dramatik kaum zu überbieten war, konzentriert sich der Verein den Winter über auf eine sportliche Neuausrichtung.

Während die Haller vor Beginn der Frühjahrsrunde 2020 noch gemeinsam mit der Reichenau SVG von der Tabellenspitze der Regionalliga Tirol lachten, lief es für die Jungs von Trainer Josef Geisler im Herbstdurchgang nicht so gut. Mit dafür verantwortlich waren die Trainerwechsel am Beginn der Meisterschaft und zur Saisonmitte sowie die zahlreichen Spielerabgänge. Neue Besen kehren gutDoch mit einem neuen sportlichen Konzept konnte Trainer Josef Geisler nicht nur die Vereinsspitze, sondern auch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Im Freitag-Nachtspiel der Regionalliga Tirol verliert Hall zuhause gegen Wattens mit 2:4.
5

Hall weiterhin ohne Punkt
Beim Heimmatch gegen Wattens zeigten die Löwen Moral, geholfen hat es allerdings wenig.

„Wenns mal nicht läuft, dann läufts eben nicht“, kommentierte Hall-Obmann Alex Breitfelder den frühen Führungstreffer der Gäste bereits in Minute Drei. Nachdem die zaghaft agierende Defensive den Ball wieder einmal nicht aus dem Strafraum befördern konnte, fand selbiger irgendwie den Weg ins Gehäuse von Hall-Keeper Matthias Rettenwander. Dieser musste schon eine Viertelstunde später den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Obwohl er beim Foulelfmeter durch Tomislav Tomic die richtige Ecke erraten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Der SV Hall ging zuhause gegen Telfs sang- und klanglos unter.
5

Hall endgültig am Boden
Die einst so stolzen Löwen kassierten gegen den Tabellenvorletzten Telfs eine bittere 2:5 Heimniederlage.

Hängende Köpfe auf der Haller Lend, wohin man auch schaut. Nach der deutlichen Heimklatsche vom Wochenende gegen den vermeintlich schwächsten Gegner der Liga ist guter Rat teuer. Anscheinend haben der Abgang von Erfolgstrainer Akif Güclü und einiger arrivierter Spieler ein tiefes Loch im Gefüge der Mannschaft hinterlassen, das bislang nicht gestopft werden konnte. Weder von Interimstrainer Mustafa Ahyan, noch vom neuen Trainer Josef Geisler, noch von den neuen Kräften in der Mannschaft....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Yigit Baydar - erzielte in der fünften Spielminute die 0:1 Führung für den FC Kufstein.
1 3

Fußball Tirol-TFV
Regionalliga Tirol: FC Kufstein gewinnt in Kitzbühel

Sie haben es schon wieder getan. Nach dem Kufstein Sieg (1:0) über den SC Imst in der dritten Spielrunde und dem Rückrundensieg über SC Kitzbühel (3:2) schlagen in dieser Saison die Festungsstädter zum zweiten Mal einen Fußball Regionalliga Tirol Tabellenführer. Der SV Wörgl gewann bereits am Donnerstag das Heimspiel gegen den SC Schwaz mit 2:1. Die Lehren daraus gezogen Das Kufstein Hinspiel in der Kufstein Arena gegen Kitzbühel ging vor 14 Tagen noch mit 0:2 verloren. Inzwischen übernahm der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der SV Hall verlor zuhause gegen FC Wacker Innsbruck mit 1:4.
3

Ladehemmung beim SV Hall
Die Haller Löwen kassieren mit dem 1:4 gegen FC Wacker bereits die sechste Niederlage in Folge.

Nach wie vor weit von ihrer Bestform entfernt präsentieren sich die Haller Löwen unter ihrem neuen Trainer Mustafa Ayhan. Seine Jungs starteten zwar engagiert in das Match gegen den Tabellenführer und kamen auch gleich zu Beginn zu einigen guten Torchancen. Doch ein von Schiedsrichterin Olivia Tschon nicht gegebener Foulelfmeter für Hall war der Ausgangspunkt für einen schnellen Konter der Innsbrucker, den Matey Dretvic zum Führungstreffer nutzte. Bald darauf war es Linksfuß Fabian Leitner, der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Der neue Trainer Mustafa Ayhan im Interview
2

Interview
Ayhan: „Mein großes Ziel ist es, bloß nicht abzusteigen"

Neue Spieler, neuer Trainer. Nach dem Verlust von sieben Stammspielern, müssen sich die Haller Löwen neu ausrichten. Der SV Hall Trainer Mustafa Ayhan und sein Team haben nur ein Ziel vor Augen – nicht abzusteigen. HALL. Im Jahr 1991 begann Mustafa Ayhan als Spieler beim SV Hall. Mittlerweile ist er seit sieben Jahren Trainer. Seit Mai dieses Jahres trainiert er die Kampfmannschaft der Löwen und ersetzt die Trainerlegende Akif Güclü. Was ist Ihr Ziel, für diese Saison? Mein großes Ziel ist es,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
9

Hitze, Regen und rote Karten
SV Wörgl triumphiert gegen die Haller Löwen

Um die Hundert Besucher, ließen sich gestern die spannende Löwen-Partie, gegen den SV Wörgl nicht entgehen. In der dritten Runde der Regionalliga Tirol, war es ein Spiel mit Hitze, Regen, Tore und Roten Karten. HALL (mk). Die Haller Löwen mussten in der Regionalliga Tirol, ihre dritte Niederlage in Folge einstecken. Trainer Mustafa Ayhan, trieb die Löwenherde auf dem Platz wieder hin und her, doch am Ende reichte es gegen die Gäste aus dem Unterland nicht aus. Schon in der ersten Hälfte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Lukas Lamp (links) hatte seinen ehemaligen Mitspieler Marvin Schöpf vom SV Hall gut unter Kontrolle.
3

Haller Löwen wurden zum Saisonstart mit 8:1 aus dem Stadion geschossen
Imster rollten wie eine Lawine

IMST (pele). Das war wahrlich ein Auftakt nach Maß, den der SC Sparkasse Imst am Samstag in der Velly Arena zum Saisonstart in die Regionalliga Tirol hinlegte. Zu Beginn des Spiels gegen die Löwen aus Hall dauerte es etwas, bis das Werk in die Gänge kam. Doch dann überrollten die Oberländer die Gäste förmlich und siegten mit 8:1. René Prantl (3), Fabian Ponholzer, Thomas Moser, Marco Schultz, Alp Demir und Stefan Lorenz trafen beim Kantersieg. „Am Ende war’s natürlich ein Auftakt nach Maß. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Neuzugang Sinan Bicer präsentierte sich speziell in den Zweikämpfen unheimlich stark.
5

Hall bereits gut in Schuss
Erfolgreiche Saisonvorbereitung des SV Hall unter seinem neuen Löwenbändiger.

In Torlaune zeigte sich am vergangenen Wochenende der SV Hall in seinem zweiten Vorbereitungsmatch für die in Bälde startende Regionalligasaison. Nach dem für den Gastgeber schmeichelhaften 2:2 in Kematen wurde der SV Hall auf der Lend seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte in einem einseitigen Derby die Gäste aus Absam souverän mit 4:0. Alles neu beim SV Hall Entscheidenden Anteil daran hatten neben Neocoach Mustafa Ahyan auch die zahlreichen Neuzugänge: Marvin Schöpf (SV Imst), Matej Ivis...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Nach fünf Jahren verlässt der SV-Hall Trainer Akif Güclü den Verein, mit einem weinenden und einem lachenden Auge.
4

Interview
Trainer Akif Güclü verlässt den SV Hall

HALL. Seit fünf Jahren ist Akif Güclü Trainer der Haller Löwen. Nach seinen großartigen Erfolgen und dem Aufstieg in die Regionalliga wird der 38-Jährige sich eine kleine Verschnaufpause gönnen. Diese Entscheidung fiel dem Löwenbändiger, der auch seine Wurzeln beim SV-Hall hat, nicht leicht. Die BEZIRKSBLÄTTER trafen Coach Güclü am Sportplatz Untere Lend, wo alles begann. BEZIRKSBLÄTTER: Nach fünf Jahren als Trainer beim SV Hall hören Sie plötzlich auf. Was war der Grund für diese Entscheidung?...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Solche Bilder werden wohl noch eine Weile der Vergangenheit angehören.
3

Kampf ums Überleben
Die Auswirkungen der Coronakrise machen auch vor dem heimischen Fußball-Unterhaus nicht halt.

Während die kleineren Vereine der Landes-, Gebiets- und Bezirksligen zum Teil ums nackte Überleben kämpfen, geht es den Regional- und Tirolligisten vergleichsweise gut. Doch auch diese sind mit massiven, vor allem finanziellen Problemen konfrontiert und verzeichnen auch noch den ein oder anderen Trainer- bzw. Spielerabgang, von Motivations- und anderen Problemen ganz zu schweigen. Ausfall der Eintritts- und SponsorengelderSo beklagt SV Hall-Obmann Alexander Breitfelder das Aussetzen des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das letzte Vorbereitungsmatch des SV Hall endete mit einem 1:1 gegen Wattens II.
4

Letztes Testspiel bevors ernst wird
Das letzte Vorbereitungsmatch des SV Hall endete mit einem 1:1 gegen die WSG Wattens II.

Zwei Wochen vor seinem Achtelfinaleinsatz gegen Silz/Mötz bestritt der SV Hall am vergangenen Wochenende ein Testspiel gegen die Zweiermannschaft der WSG Wattens. Anders wie in den Spielen davor ging es dabei schon etwas härter zur Sache, was auch der ein oder andere Spieler schmerzhaft zur Kenntnis nehmen musste. So war eine Viertelstunde vor Schluss das Spiel für Predrag Nenadovic vorbei, aufgrund einer Knöchelverletzung ist sein Einsatz im Achtelfinale des Kerschdorfer Tirolcups fraglich....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Kampfmaschine Hamid Aminpur belohnte sich selbst mit einem eleganten Schlänzer zum Führungstreffer.
5

Doppelte Generalprobe
Das Derby Mils gegen Hall war für beide Mannschaften eine gute Vorbereitung für das Achtelfinale im Kerschdorfercup.

Das Vorbereitungsderby Mils gegen Hall endete wie zu erwarten klar zugunsten des Regionalligisten, doch speziell in Hälfte Eins taten sich beide Mannschaften relativ schwer. Nach einer 2:0 Führung der Gäste holten die Hausherren noch den Gleichstand, bevor sich schließlich die besser austrainierten Haller mit 6:2 durchsetzen konnten. Im ersten Durchgang wurden auf beiden Seiten noch zahlreiche Chancen vernebelt, nach dem Seitenwechsel gings dann etwas ernster zur Sache. Der Kunstrasen in Mils...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Halls Yuto Nishida wie gewohnt kampfstark.
6

Erste Standortbestimmung
Beim Vorbereitungsmatch zwischen den Haller Löwen und dem FC Volders wurde so einiges ausgetestet.

Das Ergebnis des für beide Teams ersten Matches nach der Winterpause war für die Trainer Akif Güclü und Michi Streiter eher nebensächlich. Im Vordergrund standen vielmehr die wieder zu gewinnende Spielpraxis und die Einbindung der neuen Kräfte in die Mannschaft. Während sich diesbezüglich bei den Volderern nicht allzu viel getan hat, lag Hall-Trainer Akif Güclüs Augenmerk vor allem auf den beiden Neuzugängen Armin Kohler und Peter Pumsenberger. Geübt wurden die eine oder andere taktische und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
SV Hall-Trainer Akif Güclü ist schon heiß auf den zweiten Meisterschaftsdurchgang in der Regionalliga Tirol.
3

Start ins neue Fußballjahr
Der SV Hall hat nach der Punkteteilung eine ideale Startposition für den zweiten Regionalligadurchgang.

Vergangene Woche war es wieder einmal soweit und die Jungs von Löwenbändiger Akif Güclü haben ihre ersten Trainingseinheiten im neuen Jahr absolviert. „Gegenüber dem Vorjahr hat sich nicht allzu viel verändert, einzig Daniel Marasek und Ramo Buljubasic stehen dem Verein nicht mehr zur Verfügung, dafür haben wir mit Rückkehrer Armin Kohler und Peter Pumsenberger zwei neue Gesichter in der Mannschaft“, so SV Hall-Trainer Akif Güclü. Umfassende SaisonvorbereitungDie Saisonvorbereitungen umfassen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.