SV Hall

Beiträge zum Thema SV Hall

Der SV Hall verlor zuhause gegen FC Wacker Innsbruck mit 1:4.
3

Ladehemmung beim SV Hall
Die Haller Löwen kassieren mit dem 1:4 gegen FC Wacker bereits die sechste Niederlage in Folge.

Nach wie vor weit von ihrer Bestform entfernt präsentieren sich die Haller Löwen unter ihrem neuen Trainer Mustafa Ayhan. Seine Jungs starteten zwar engagiert in das Match gegen den Tabellenführer und kamen auch gleich zu Beginn zu einigen guten Torchancen. Doch ein von Schiedsrichterin Olivia Tschon nicht gegebener Foulelfmeter für Hall war der Ausgangspunkt für einen schnellen Konter der Innsbrucker, den Matey Dretvic zum Führungstreffer nutzte. Bald darauf war es Linksfuß Fabian Leitner, der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Der neue Trainer Mustafa Ayhan im Interview
2

Interview
Ayhan: „Mein großes Ziel ist es, bloß nicht abzusteigen"

Neue Spieler, neuer Trainer. Nach dem Verlust von sieben Stammspielern, müssen sich die Haller Löwen neu ausrichten. Der SV Hall Trainer Mustafa Ayhan und sein Team haben nur ein Ziel vor Augen – nicht abzusteigen. HALL. Im Jahr 1991 begann Mustafa Ayhan als Spieler beim SV Hall. Mittlerweile ist er seit sieben Jahren Trainer. Seit Mai dieses Jahres trainiert er die Kampfmannschaft der Löwen und ersetzt die Trainerlegende Akif Güclü. Was ist Ihr Ziel, für diese Saison? Mein großes Ziel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
9

Hitze, Regen und rote Karten
SV Wörgl triumphiert gegen die Haller Löwen

Um die Hundert Besucher, ließen sich gestern die spannende Löwen-Partie, gegen den SV Wörgl nicht entgehen. In der dritten Runde der Regionalliga Tirol, war es ein Spiel mit Hitze, Regen, Tore und Roten Karten. HALL (mk). Die Haller Löwen mussten in der Regionalliga Tirol, ihre dritte Niederlage in Folge einstecken. Trainer Mustafa Ayhan, trieb die Löwenherde auf dem Platz wieder hin und her, doch am Ende reichte es gegen die Gäste aus dem Unterland nicht aus. Schon in der ersten Hälfte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Lukas Lamp (links) hatte seinen ehemaligen Mitspieler Marvin Schöpf vom SV Hall gut unter Kontrolle.
3

Haller Löwen wurden zum Saisonstart mit 8:1 aus dem Stadion geschossen
Imster rollten wie eine Lawine

IMST (pele). Das war wahrlich ein Auftakt nach Maß, den der SC Sparkasse Imst am Samstag in der Velly Arena zum Saisonstart in die Regionalliga Tirol hinlegte. Zu Beginn des Spiels gegen die Löwen aus Hall dauerte es etwas, bis das Werk in die Gänge kam. Doch dann überrollten die Oberländer die Gäste förmlich und siegten mit 8:1. René Prantl (3), Fabian Ponholzer, Thomas Moser, Marco Schultz, Alp Demir und Stefan Lorenz trafen beim Kantersieg. „Am Ende war’s natürlich ein Auftakt nach Maß....

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Neuzugang Sinan Bicer präsentierte sich speziell in den Zweikämpfen unheimlich stark.
5

Hall bereits gut in Schuss
Erfolgreiche Saisonvorbereitung des SV Hall unter seinem neuen Löwenbändiger.

In Torlaune zeigte sich am vergangenen Wochenende der SV Hall in seinem zweiten Vorbereitungsmatch für die in Bälde startende Regionalligasaison. Nach dem für den Gastgeber schmeichelhaften 2:2 in Kematen wurde der SV Hall auf der Lend seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte in einem einseitigen Derby die Gäste aus Absam souverän mit 4:0. Alles neu beim SV Hall Entscheidenden Anteil daran hatten neben Neocoach Mustafa Ahyan auch die zahlreichen Neuzugänge: Marvin Schöpf (SV Imst), Matej...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Nach fünf Jahren verlässt der SV-Hall Trainer Akif Güclü den Verein, mit einem weinenden und einem lachenden Auge.
4

Interview
Trainer Akif Güclü verlässt den SV Hall

HALL. Seit fünf Jahren ist Akif Güclü Trainer der Haller Löwen. Nach seinen großartigen Erfolgen und dem Aufstieg in die Regionalliga wird der 38-Jährige sich eine kleine Verschnaufpause gönnen. Diese Entscheidung fiel dem Löwenbändiger, der auch seine Wurzeln beim SV-Hall hat, nicht leicht. Die BEZIRKSBLÄTTER trafen Coach Güclü am Sportplatz Untere Lend, wo alles begann. BEZIRKSBLÄTTER: Nach fünf Jahren als Trainer beim SV Hall hören Sie plötzlich auf. Was war der Grund für diese ...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Solche Bilder werden wohl noch eine Weile der Vergangenheit angehören.
3

Kampf ums Überleben
Die Auswirkungen der Coronakrise machen auch vor dem heimischen Fußball-Unterhaus nicht halt.

Während die kleineren Vereine der Landes-, Gebiets- und Bezirksligen zum Teil ums nackte Überleben kämpfen, geht es den Regional- und Tirolligisten vergleichsweise gut. Doch auch diese sind mit massiven, vor allem finanziellen Problemen konfrontiert und verzeichnen auch noch den ein oder anderen Trainer- bzw. Spielerabgang, von Motivations- und anderen Problemen ganz zu schweigen. Ausfall der Eintritts- und SponsorengelderSo beklagt SV Hall-Obmann Alexander Breitfelder das Aussetzen des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das letzte Vorbereitungsmatch des SV Hall endete mit einem 1:1 gegen Wattens II.
4

Letztes Testspiel bevors ernst wird
Das letzte Vorbereitungsmatch des SV Hall endete mit einem 1:1 gegen die WSG Wattens II.

Zwei Wochen vor seinem Achtelfinaleinsatz gegen Silz/Mötz bestritt der SV Hall am vergangenen Wochenende ein Testspiel gegen die Zweiermannschaft der WSG Wattens. Anders wie in den Spielen davor ging es dabei schon etwas härter zur Sache, was auch der ein oder andere Spieler schmerzhaft zur Kenntnis nehmen musste. So war eine Viertelstunde vor Schluss das Spiel für Predrag Nenadovic vorbei, aufgrund einer Knöchelverletzung ist sein Einsatz im Achtelfinale des Kerschdorfer Tirolcups fraglich....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Kampfmaschine Hamid Aminpur belohnte sich selbst mit einem eleganten Schlänzer zum Führungstreffer.
5

Doppelte Generalprobe
Das Derby Mils gegen Hall war für beide Mannschaften eine gute Vorbereitung für das Achtelfinale im Kerschdorfercup.

Das Vorbereitungsderby Mils gegen Hall endete wie zu erwarten klar zugunsten des Regionalligisten, doch speziell in Hälfte Eins taten sich beide Mannschaften relativ schwer. Nach einer 2:0 Führung der Gäste holten die Hausherren noch den Gleichstand, bevor sich schließlich die besser austrainierten Haller mit 6:2 durchsetzen konnten. Im ersten Durchgang wurden auf beiden Seiten noch zahlreiche Chancen vernebelt, nach dem Seitenwechsel gings dann etwas ernster zur Sache. Der Kunstrasen in Mils...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Halls Yuto Nishida wie gewohnt kampfstark.
6

Erste Standortbestimmung
Beim Vorbereitungsmatch zwischen den Haller Löwen und dem FC Volders wurde so einiges ausgetestet.

Das Ergebnis des für beide Teams ersten Matches nach der Winterpause war für die Trainer Akif Güclü und Michi Streiter eher nebensächlich. Im Vordergrund standen vielmehr die wieder zu gewinnende Spielpraxis und die Einbindung der neuen Kräfte in die Mannschaft. Während sich diesbezüglich bei den Volderern nicht allzu viel getan hat, lag Hall-Trainer Akif Güclüs Augenmerk vor allem auf den beiden Neuzugängen Armin Kohler und Peter Pumsenberger. Geübt wurden die eine oder andere taktische und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
SV Hall-Trainer Akif Güclü ist schon heiß auf den zweiten Meisterschaftsdurchgang in der Regionalliga Tirol.
3

Start ins neue Fußballjahr
Der SV Hall hat nach der Punkteteilung eine ideale Startposition für den zweiten Regionalligadurchgang.

Vergangene Woche war es wieder einmal soweit und die Jungs von Löwenbändiger Akif Güclü haben ihre ersten Trainingseinheiten im neuen Jahr absolviert. „Gegenüber dem Vorjahr hat sich nicht allzu viel verändert, einzig Daniel Marasek und Ramo Buljubasic stehen dem Verein nicht mehr zur Verfügung, dafür haben wir mit Rückkehrer Armin Kohler und Peter Pumsenberger zwei neue Gesichter in der Mannschaft“, so SV Hall-Trainer Akif Güclü. Umfassende SaisonvorbereitungDie Saisonvorbereitungen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Dir. Christian Holzknecht (Hall AG/Citynet Hall), Bgm. Evi Posch und Obm. Alexander Breitfelder.
10

Stilvoller Sponsorenabend
Hall AG / Citynet Hall und der SV Hall luden zu einem gehobenen Sponsorenabend in die Haller Lend.

HALL. Die Räumlichkeiten der Stadiongastronomie auf der Haller Lend dienten am vergangenen Freitag als stilvolles Ambiente für einen ganz besonderen Abend. Neben den zahlreichen Sponsoren der Haller Löwenfamilie, allen voran Direktor Christian Holzknecht von der Hall AG/Citynet Hall, genossen auch TFV-Präsident Sepp Geisler und ASVÖ-Tirol- Präsident Hubert Piegger den Regionalligakracher gegen die Reichenau SVG. Der Ehrenanstoß erfolgte durch Hall-AG-Marketingleiterin Kornelia Dupan, in der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das Nachtspiel Hall gegen die Reichenau endete mit einem 2:2 Unentschieden.
8

Hall trauert zwei Punkten nach
Das Regionalligamatch zwischen Hall und der Reichenau endete mit einem 2:2 Unentschieden.

Die Spiele zwischen Hall und Reichenau sind für die Fans immer etwas besonderes und sehen nahezu bei jeder Begegnung einen anderen Sieger. Diesmal gab es allerdings keinen, denn der SV Hall konnte trotz eines komfortablen Zweitorevorsprungs und zahlreicher weiterer Torchancen den Sack nicht zumachen und musste am Ende noch um den einen Punkt bangen. Hall in sämtlichen Belangen überlegenDas Match begann gut für die rund 300 Haller Fans, die zu dem von der Hall AG / Citynet Hall „gesponserten“...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Als Meister der UPC Tirolliga machen die Haller Löwen auch in der Regionalliga eine gute Figur.
2

SV Hall gegen Reichenau SVG
Am Freitag, dem 25. Oktober um 18 Uhr spielt der SV Hall im Regionalligakracher gegen die Reichenau SVG.

Die Hall AG / Citynet Hall und der SV Hall laden ein zum Meisterschaftsspiel gegen die Reichenau SVG am Freitag, 25. Oktober um 18 Uhr ins Stadion Untere Lend. Neben Fußball vom Feinsten gibt es auch ein Sponsorentreffen mit Promis aus Sport, Politik und Wirtschaft sowie ein Stelldichein ehemaliger SV Hall-Spielergrößen. Zusammen mit den Fans werden der Wiedereinzug und die Etablierung der Haller Löwen in der Regionalliga gefeiert, Österreichs dritthöchster Fußballspielklasse. Hall AG / Citynet...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann

Silberstädter gewinnen in Hall
Wichtiger 3:2- Auswärtssieg für den SC Eglo Schwaz

HALL/SCHWAZ(wk). Am 12. Spieltag in der Regionalliga Tirol feierte der SC Eglo Schwaz einen wichtigen 3:2- Auswärtssieg beim SV Hall. Vor rund 300 Zuschauern waren der Haller Tobias Auböck mit einem Eigentor (16.Minute), Pascal Burger (29.min) und Routinier Harald Cihak (54.min) die Torschützen zur zwischenzeitlichen 3:0- Führung für die Mannschaft von Trainer Bernhard Lampl (Foto). Hall konnte durch Doppeltorschütze Andreas Wörndl nur noch verkürzen.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Marin Schöpf (links, im Spiel gegen die Reichenau) sicherte mit seinem Goldtor zum 1:0 den Sieg für die Imster gegen Hall.

SC Sparkasse Imst bezwang in der Regionalliga Tirol den SV Hall mit 1:0
Sieg war nichts für Feinschmecker

IMST (pele). Es waren wahrlich schon besseres Spiele in der Imster Velly Arena zu sehen als das Aufeinandertreffen zwischen dem SC Sparkasse Imst und den Löwen aus Hall am Freitagabend. Die Partie war von Anfang an von Taktik geprägt, keiner wollte dem anderen ins offene Messer laufen. Auch die Hausherren agierten mit angezogener Handbremse. Zu gut war wohl noch die 0:4-Pleite zum Saisonauftakt auf der Haller Lend in Erinnerung geblieben. Nach Seitenwechsel kamen die Imster dann etwas besser...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die Haller Löwen besiegten Zirl verdient mit 1:0.
7

Hall weiterhin top
Der SV Hall ist nach dem 1:0 Heimsieg über Zirl nun schon das fünfte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Was den Löwen gegen den FC Wacker Innsbruck II scheinbar so mühelos gelang, das ließ am vergangenen Freitag lange Zeit auf sich warten. Die Güclütruppe war zwar von Beginn an dominant und erspielte sich jede Menge Torchancen, dennoch stand es nach 45 Minuten immer noch 0:0. Geschuldet war dies der Abschlussschwäche vor dem gegnerischen Tor, welche mit den letzten Spielen scheinbar überwunden schien. Während die Haller einen Lattentreffer und viele weitere Torschüsse zu verzeichnen hatten, kamen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Die Wackerfohlen waren dem SV Hall in allen Belangen unterlegen.
7

Mit einem 6:1 Kantersieg gegen die Wackerfohlen sind die Haller Löwen nun schon das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Normalerweise muss ein Aufsteiger in die nächsthöhere Liga erst jede Menge Lehrgeld zahlen, um dann irgendwann mal im Laufe der Meisterschaft einen halbwegs ernstzunehmenden Gegner abzugeben. Nicht so der SV Hall, der in die Regionalliga mit einem 4:0 Sieg höchst erfolgreich gestartet und die letzten vier Spiele ohne Niederlage geblieben ist. Nicht nur das, seit dem vergangenen Wochenende haben sich auch die neuen Spieler vollständig in die Mannschaft integriert und verleihen dem Spiel der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Kork wäre eine umweltfreundliche Alternative.
3

Kunstrasendiskussion
Aus für Plastik-Platz trifft Gemeinden

Die Debatte über das Mikroplastikverbot durch die EU und die daraus folgenden Auswirkungen auf die Kunstrasensportflächen trifft auch die Gemeinden ganz unvorbereitet. MILS/SISTRANS (mk). In den letzten Jahren wurde von vielen Gemeinden auf Kunstrasenplätze bei Sportanlagen gesetzt. Vor allem die Trainingseinheiten der Fußballvereine werden meist auf diesen "Zweitplätzen" neben einem Rasenplatz durchgeführt, so auch in den Gemeinden Mils, Absam, Rum und Sistrans. Die EU-Kommission lässt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Das Match Reichenau gegen Hall endete mit einem gerechten 2:2 Unentschieden.
5

Hall zeigt neuerlich Moral
Trotz Pausenrückstand gelang den Haller Löwen in der Reichenau ein verdientes 2:2 Unentschieden.

Dass die Haller einer gegnerischen Führung hinterherlaufen müssen, ist in der Zwischenzeit fast schon der Normalfall. Doch die Löwen wissen um ihre Nehmerqualitäten und können mit Fortdauer des Spiels immer noch einen Zahn zulegen. In Hälfte Eins sorgte zunächst einmal Christoph Siller mit einem sehenswerten Tanz durch die Haller Verteidigung für ein klassisches Sillertor und auch an der folgenden Druckphase mit schneller Überbrückung des Mittelfelds und hohen Bällen in den Strafraum war er...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Zu spät! Bernhard Mittermair kommt nach dieser Hereingabe nicht an den Ball.
3

SC Imst war in Hall chancenlos und zog mit 0:4 den Kürzeren
Arger Dämpfer zum Saisonstart

HALL, IMST (pele). Ernüchternd! So und nicht anders fiel die Bilanz für den SC Sparkasse Imst nach dem Auftakt in die Regionalliga Tirol mit dem Auswärtsspiel in Hall aus. Die Hausherren waren in allen Belangen besser, hatten stets die Spielkontrolle und ließen die Oberländer nie zur Entfaltung kommen. Da war dann auch Trainer Sladjan Pejic sauer, der seine Ersatzspieler schon nach 30 Minuten zum Warmmachen schickte und zur Halbzeit mit Alp Demir und Dominique Nussbaum zwei neue Kräfte...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Der SV Hall gewinnt zum Auftakt der Regionalliga Tirol gegen Imst verdient mit 4:0.
6

Gelungener Saisonstart
Mit einem souveränen 4:0 Heimsieg gegen Imst gelingt dem SV Hall in seinem ersten Regionalligaspiel ein Auftakt nach Maß.

„Besser könnte es eigentlich gar nicht laufen“, so ein glücklicher Trainer Akif Güclü nach der Machtdemonstration seiner Löwen gegen Mitaufsteiger Imst. Vor den Augen von TFV-Präsident Sepp Geisler und ASVÖ Tirol-Präsident Hubert Piegger überzeugten die Haller auf sämtlichen Linien, vor allem aber durch eine neue Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Von Beginn an bauten die Hausherren Druck aus dem Mittelfeld auf, dem die Gäste aus dem Oberland nur in den ersten zehn Minuten etwas entgegenzusetzen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Den klingenden Namen des Dreifachtorschützen Andy Josue Reyes Vado wird Hall-Keeper Matthias Rettenwander nicht so schnell vergessen.
7

Andy Josue Reyes Vado besiegt Hall im Alleingang
Der Mann mit dem klingenden Namen brauchte nur 10 Minuten, um mit seinen drei Toren das Gastspiel des SV Hall im ÖFB Cup zu beenden.

Gross war die Freude beim SV Hall, als die Güclü Truppe mit seinem souveränen Titelgewinn in der Tirolerliga das Ticket für den ÖFB Cup löste. Nach zehn Jahren Absenz war erstmals wieder ein Vertreter der Salzstadt beim traditionsreichsten Cup Österreichs vertreten. Doch das Gastspiel der Haller währte nur kurz, genau genommen nur eine Halbzeit lang. Denn der Doppelschlag von Andy Josue Reyes Vado unmittelbar vor dem Pausenpfiff löste bei den bis zu diesem Zeitpunkt absolut gleichwertigen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das Vorbereitungsspiel gegen Tirolligist Buch endete mit einem 8:0 Kantersieg der Haller Löwen.
4

Haller Löwen bereit für den Saisonstart
Trotz der kurzen Vorbereitungszeit ist der SV Hall für seine erste Saison in der Regionalliga gerüstet.

Der SV Hall hat die kurze Verschnaufpause zwischen Meisterfeier und Saisonauftakt optimal genutzt und präsentiert sich bereits in einer tollen Form. Verstärkt um die Neuzugänge Raffael Wechner, Yuto Nishiba, Romo Buljubasic und Pablo Mangweth Goiri haben die Löwen bereits zwei Vorbereitungsspiele positiv absolviert. Gegen Tirolligist Kematen gab es mit der neuen Mannschaft ein Unentschieden, am vergangenen Wochenende wurde Landesligist Buch mit 8:0 abgefertigt. „In der Vorbereitungsphase sind...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.