Schwimmen
Mit Rekorden ins neue Jahr gestartet

Daniel Nigg schwimmt einen neuen Tiroler Rekord über 200m Brust in der Altersklasse 13/14.
5Bilder
  • Daniel Nigg schwimmt einen neuen Tiroler Rekord über 200m Brust in der Altersklasse 13/14.
  • hochgeladen von Schwimmunion Hall

Tirol Cup, 3. Feber 2019

Die SU cityneu Hall war mit mehr als 30 Aktiven bei der ersten Station des neugegründeten Tirol Cup am Start. Die weißen Haie, Delfine, Piranhas und Tridents stellten alle ihr Können unter Beweis und erzielten zahlreiche Bestzeiten. Ein Highlight des Bewerbs war der Tiroler Rekord von Lisa Ebster über 100m Brust in der Altersklasse 13/14. Die neue Rekordmarke lautet 1:12,52.

Tiroler Hallenmeisterschaften, 22.-24. Feber 2019

Das "BZ" für Bestzeit hatte bei den Tiroler Hallenmeisterschaften für die Aktiven der SU citynet Hall Hochsaison. Sage und schreibe 89 mal scheint „“BZ“ hinter den erreichten Zeiten auf.
Lisa Ebster und Daniel Nigg erzielten neue Tiroler Rekorde über 200m Brust. Lisa holte sich gleich "zwei auf einen Streich", indem sie die bestehenden Rekorde sowohl in der Altersklasse 13/14 als auch 15/16 unterbot. Mit dem Sieg über 100m Brust holte Lisa das Brust-Meister-Double in der Allgemeinen Klasse. Daniel verbesserte den Rekord in der AK 13/14 um 4 Sekunden und schwamm mit dieser Zeit auch als Dritter auf das Podest in der Allgemeinen Klasse. Für einen weiteren Titel in der Allgemeinen Klasse sorgte noch Jana Kulova über 100m Schmetterling. Jana holte noch vier Bronzene (400m Lagen, 200m Lagen, 100m und 200m Rücken ) und Miriam Langhofer war als Dritte über 200m Schmetterling mit 12 Jahren die Jüngste auf dem Siegertreppchen in der Allgemeinen Klasse.
Meistertitel in den diversen Nachwuchsklassen gingen an: Semjon Badergruber (100m Freistil, 100m und 200m Rücken), Lisa Ebster (100m und 200m Brust), Jana Kulova (100m und 200m Rücken, 100m Schmetterling, 200m Lagen), Miriam Langhofer (100m, 200, 400m Freistil, 100m und 200m Schmetterling), Daniel Nigg (100m und 200m Brust, 100m Schmetterling, 200m Lagen)
Silber- und Bronzemedaillen in den Nachwuchsklassen erreichten: Semjon Badergruber (3. 400m Freistil, 3. 100m Schmetterling), Theresa Danzer (3. 100m Rücken), Lisa Ebster, (3. 200m Freistil, 3. 400m Freistil), Benjamin Fuchs (2. 100m und 200m Brust, 2. 400m Freistil, 3. 200m Lagen), Jana Kulova (3. 200m Freistil), Jonas Messner (2. 100m Schmetterling, 3. 200m Rücken), Daniel Nigg (2. 400m Freistil), Lukas Nigg (3. 100m Rücken, 2. 200m Rücken), Moritz Nigg (3. 200m Brust), Noah Plattner (3. 200m Rücken), Sara Plattner (2. 200m Freistil, 2. 400m Freistil, 3. 100m Schmetterling).
In einem spannenden Staffelrennen schwammen die Mädels Theresa Danzer, Lisa Ebster, Miriam Langhofer, Sara Plattner über 4x100m Lagen zu Silber. Die Burschen (Semjon Badergruber, Benjamin Fuchs, Daniel und Lukas Nigg) erzielten in den beiden Jugendstaffeln jeweils die Bronzemedaille.
Top 10 Platzierungen mit zum Teil beachtlichen Leistungssteigerungen gab es für: Thomas Astner, Evelin Buchberger, Andreas Buchner, Simon Fitz-Höfer, Jonas Grießenböck, Michaela Kasenbacher, Franziska Kindler, Hannah Loidl, Matteo Petris, Teresa Vesely, Tobias Vesely und Verena Vesely

Vorschau Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse, 15.-17. März 2019

Mitte März geben sich die besten heimischen Nachwuchsschwimmer und -schwimmerinnen bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften in der Nachwuchsklasse in Graz ein Stelldichein. Die SU citynet Hall wird mit einem neunköpfigen Team am Start sein, darunter die heißen Medaillenanwärter Lisa Ebster, Miriam Langhofer, Daniel Nigg und Semjon Badergruber. Aber auch Theresa Danzer, Sara Plattner, Benjamin Fuchs, Jonas Messner und Lukas Nigg sind in guter Form und können für tolle Zeiten und Platzierungen sorgen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen