MITTWOCH STARTET DAS RAAM FÜR WOLFGANG

4Bilder

Morgen ist es soweit: Start zum Race Across America 2012! 4.800 km und 58.000 Höhenmeter in max. 12 Tagen; für Wolfgang Mader die wohl härteste und schwerste sportliche Aufgabe in seinem ganzen Leben. Wolfgang freut sich sehr, dass es endlich losgeht und sieht der gewaltigen Strecke, die er ja im Vorjahr bereits einmal abgefahren ist, zuversichtlich entgegen. Die Wettervorschau verspricht außerdem das heißeste Rennen in der Wüste seit 5 Jahren, was Wolfgang durch seine Liebe zur Hitze sehr entgegen kommt.

Die Fahrer werden im Minutentakt gestartet. Wolfgang ist der 24. Fahrer und startet somit um 12.24 Uhr (21.24 Uhr MEZ). ACHTUNG.: nachdem 3 Zeitzonen durchfahren werden, wird vom Start an die Zeit in "Easttime" (also Zeitzone Westvoast + 3 Stunden) angegeben. Somit ist die Startzeit 12.24 Uhr auf allen Live Tickern als 15.24 Uhr angegeben und wird so weiter geführt. Wenn Wolfgang also z.B. um 19.00 Uhr an der Time Station 1 "Lake Henshaw" ankommt, hat er NICHT 6h 36min für diese Strecke benötigt, sondern 3h 36min.

Wolfgang plant die ersten 36 Stunden ohne Pause zu fahren und seine erste Schlafpause somit an der Time Station 9 "Lake Henshaw" nach 863 km einzulegen.

Wo: Racers Meeting am Pier, Oceanside auf Karte anzeigen
Autor:

Wolfgang Mader aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.