Siege für den KSV-Nachwuchs

2Bilder

RUM (sf). Sehr erfolgreich ver-lief der Auftakt im Tiroler Nachwuchscup für den KSV-RUM. Bei der ersten von insgesamt vier Runden konnten die Rumer Nachwuchsheber durchwegs überzeugen. Alle drei Starter erzielten neue Bestleistungen.

Der 11-jährige Mario Walkam verbuchte den ersten Sieg für Rum. Mit sechs einwandfreien und sehr sauberen Versuchen schraubte er seine persönlichen Höchstleistungen auf 19 kg Reißen und 21 kg Stoßen. Mario trainiert erst seit fünf Monaten regelmäßig und konnte seine Zweikampfleistung gleich um 9 kg verbessern.

Obwohl sich der 13-jährige Lukas Walkam mit dem 2. Platz hinter Lukas Scharf begnügen musste, machte er seine Sache ausgezeichnet. Mit 18 kg Reißen und 22 kg Stoßen verbesserte er seine persönlichen Bestmarken um jeweils 2 kg.

Ebenfalls stark präsentierte sich der 17-jährige Gabriel Unsinn. Obwohl Gabriel eine intensive Trainingswoche mit dem Bob-Team für die Olympischen Jugendspiele absolviert hatte, konnte er sechs gültige Versuche in die Wertung bringen. 88 kg Reißen und 103 kg Stoßen bedeuteten zudem neue persönliche Bestleistungen.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.