Tirol hat die besten Spenglerlehrlinge Österreichs

Von li. n. re.: Europameister Marcel Peer,
Sieger Gold im Bundeslehrlingswettbewerb  Armin Frauscher; Sieger Bronze im Bundeslehrlingswettbewerb Andreas Luxner, 
Landesinnungsmeister der Spengler Tirol Markus Bonora
  • Von li. n. re.: Europameister Marcel Peer,
    Sieger Gold im Bundeslehrlingswettbewerb Armin Frauscher; Sieger Bronze im Bundeslehrlingswettbewerb Andreas Luxner,
    Landesinnungsmeister der Spengler Tirol Markus Bonora
  • Foto: Frato
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

Grund zum Feiern gibt es bei 3 Tiroler Spenglermeisterbetrieben.
War es ein Zufallstreffer oder hat hier auch die positive Einflussnahme ausgezeichneter Tiroler Lehrbetriebe zur Motivation der Lehrlinge beigetragen, dass die sich der Herausforderung und der Konkurrenz der Besten in der österreichischen Nation und auch in der europäischen Union europaweit mit größtem Erfolg stellten.
• Sieger der EuroSkills / Europameister „GOLD“ Medaille Spengler 2012
Marcel Peer, Lehrbetrieb: Spenglerei Senn und Moll, Innsbruck
Austragungsort in SPA – BELGIEN v. 04. – 06.10.2012
• Sieger des österr. Bundeslehrl. Wettbewerbes „GOLD“ Medaille Spengler 2012
Armin Frauscher, Lehrbetrieb: Spenglerei Johannes Anker, Hall
• Sieger des österr. Bundeslehrl. Wettbewerbes „BRONZE“ Medaille Spengler 2012
Andreas Luxner, Lehrbetrieb: Spenglerei Franz Tomeinschitz, Hall
Beide Austragungsort in St. Wolfgang a.W., am 11.10.2012

Die Betriebsinhaber bzw. die Lehrbetriebe sowie die Landesinnung der Spengler Tirols, die WK Tirol und die WK Österreich sind stolz auf diese ausgezeichneten Lehrlinge. Diese erfolgreichen Burschen erhielten für Ihre ausgezeichneten Leistungen nicht nur Lobesworte sondern auch ein gebührliches Dankeschön.
Diese „GOLD- und BRONZE“ Medaillen sind nicht nur für die Lehrlinge, sondern auch für deren Lehrbetriebe und für die Region Tirol eine Medaille.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.