26.01.2018, 10:33 Uhr

Jubiläumsjahr der FF Rinn

Das Kommando der FF Rinn mit ihren Vorgesetzten: 
Lds.Kdt. Peter Hölzl, Bez.Kdt. Reinhard Kircher, Schriftführer Manuel Nagiller, Kdt.Stv. Friedrich Fercher, Kdt Markus Zerlauth, Kassier Josef Nagiller, Bürgermeister Herbert Schafferer, Ab.Kdt Werner Strobl. (Foto: FF Rinn)

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Führung wieder gewählt

RINN. Heuer feiert die Feuerwehr Rinn,  mit über 100 Aktiven eine der stärksten Feuerwehren des Mittelgebirges, ihr 125-jähriges Bestehen und wird dieses Jubiläum am 8. Juli 2018 mit einem kleinem Fest feiern.

Am Freitag, den 19. Jänner 2018 fand im Gemeindesaal Rinn die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rinn mit Neuwahlen statt.
Die bisherigen Funktionäre stellten sich alle wieder zur Wahl. Für die nächsten fünf Jahre stellt sich das Kommando wie folgt: Kommandant Markus Zerlauth, Kommandant-Stellvertreter Fritz Fercher, Schriftführer Manuel Nagiller, Kassier Josef Nagiller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.