28.03.2017, 20:45 Uhr

KOMMENTAR: Die S-Bahn ist die Lösung

Manch einer trauert immer noch der legendären 4er-Straßenbahn nach die früher zwischen Innsbruck und Hall fuhr und träumt davon, dass die alte "Raffl" wieder als Verlängerung der Regionalbahn, die momentan zwischen Innsbruck und Rum gebaut wird, auferstehen wird. Dazu wird es aber nicht kommen. Die sogenannte Regionalbahn, eigentlich nichts anderes als eine weitere Innsbrucker Straßenbahnlinie, wird am Rumer Bahnhof enden, dort kann man dann auf die S-Bahn umsteigen. Die S-Bahn ist wesentlich schneller als alle anderen Öffis, und oft, gerade zu den Stoßzeiten, auch schneller als das eigene Auto. Busse und Straßenbahnen teilen sich die Verkehrswege mit den Autos, gibt es einen Stau, sind alle davon betroffen. Die S-Bahn fährt auf den ÖBB-Gleisen und hat deswegen freie Fahrt. Der S-Bahn gehört die Zukunft, deswegen wird auch investiert. In Hall werden neue Bahnhöfe gebaut, wegen des großen Bedarfs wird der Takt verdichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.