09.07.2017, 17:15 Uhr

Neue Großküche im Job Training Volders / Lachhof

Sämtliche beteiligte freuen sich über die neue Großküche am Volderer Lachhof.

Nach der technischen Modernisierung des Landwirtschaftszweiges hat nun auch der Gastronomiebereich eine Aufwertung erfahren.

„Das Buffet ist eröffnet“…Mit diesen Worten begrüßte Trainee Marcell Eberl die anwesenden Gäste anlässlich der Inbetriebnahme einer neuen Großküche am Volderer Lachhof. Das dreigängige Festmenü wurde von den Auszubildenden unter Anleitung von Chefkoch Christian Lankes (Firma Rational) zubereitet, der den Trainees dann auch so manchen Profitip weitergab. Mit dem neuen Kombidämpfer hat nicht nur Ausbildungsleiter Stephan Beiser seine Freude, auch seine Trainees können nun an einem Spitzengerät der Sonderklasse ihre Ausbildung zur Gastrofachkraft intensivieren.

Inspirierende Zusammenarbeit

„Wer die Geschichte des Hauses kennt, der weiß, dass mit der Neupositionierung der neuen Gastroküche auch die alte Hierarchie des Hauses durchbrochen ist,“ so fasst Stephan Beiser die 5-monatigen Umbauarbeiten im Innenbereich des Lachhofes zusammen. Johann Aigner vom Aufbauwerk lobt die gute Zusammenarbeit mit den ausführenden Firmen und streicht einmal mehr hervor, dass „das Aufbauwerk – Unternehmen für junge Menschen in einem ständigen Wandel begriffen ist und er sich schon auf weitere Projekte im und mit dem Lachhof freue“. Auch Anton Gomig von der Hochbauabteilung des Landes Tirol und Architekt Albrecht Prokop strichen die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten hervor.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.