Wenn Jeannine ruft, dann kommen alle! (mit Video)

Entertainer Alfons Haider mit Charity Lady Jeannine Schiller
27Bilder
  • Entertainer Alfons Haider mit Charity Lady Jeannine Schiller
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

WIEN. Charity-Lady Jeannine Schiller lud zum Neujahrsempfang in Hilton Hotel und die Promis kamen in Scharen. Nicht zu kurz kam dabei natürlich auch der soziale Gedanke. Schiller sammelt seit vielen Jahren unermüdlich Spenden für ein Kinderheim in Moldawien. Diesmal überreichte das renommierte Modehaus Hämmerle einen Spendenscheck über 10.000 Euro. „Es wird immer schwieriger, Spenden zu lukrieren. Aber ich bin lästig und schaffe es, die nötigen Gelder aufzustellen“, so die Charity-Lady. Unter den Gästen waren u.a. Alfons Haider (begeisterte mit seinen Gesangseinlagen), die Profitänzer Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov, Thaiboxer und Neo-Dancing Star Fadi Merza, Dagmar Koller, Staatsopern-Bariton Clemens Unterreiner, „Moneymaker“ Alexander Rüdiger, „Werbeinder“ Ramesh Nair, Volksopernsänger Gerhard Ernst (der an diesem Abend seinen 70. Geburtstag feierte), Dolores Schmidinger, Schauspieler Christian Spatzek, Tini Kainrath sowie DJ Alex List und Christina „Mausi“ Lugner.

Hier geht´s zum Videobeitrag:

Autor:

Markus Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.