11.09.2014, 02:20 Uhr

9. Buchliebling Gala im Wiener Rathaus

Claudia Rossbacher und Vea Kaiser

Moderatorin des Abends war die beliebte deutsche Schauspielerin Bettina Zimmermann

In 9 Buchkategorien konnte die Leserschaft aus den von den Verlagen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz nominierten Titeln ihre Lieblingsbücher wählen. Am 9. September wurden die Preisträgerinnen und Preisträger mit Buchliebling-Statuetten und Preisgeldern im Festsaal des Wiener Rathauses geehrt.

Zu Beginn der Veranstaltung überreichte die Herausgeberin von wienlive look! Uschi Pöttler-Fellner den goldenen Ehren Buchliebling „AutorIn des Jahres“ an Vea Kaiser, die bei einem Publikumsvoting von der Leserschaft der Magazine gewählt wurde.

Der Kinderbuch-Buchliebling ging an Jeff Kinney und Gregs Tagebuch 8. "Echt übel!" – erschienen im Baumhaus Verlag, der eine eindrucksvolle Video-Botschaft aus Amerika sandte. Patricia Staniek gewann mit ihrem Buch Profiling. "Ein Blick genügt und ich weiß, wer du bist" den Buchliebling Österreichisches Sachbuch – erschienen im echomedia buchverlag.

Claudia Rossbacher hat mit ihrem im Verlag Gmeiner erschienenen Krimi Steirerkreuz. Ein Alpenkrimi. die Nase vorne.

Den Höhepunkt stellte die Überreichung des goldenen Ehrenbuchlieblings – dem wienlive-Lifetime-Award dar. Bis zuletzt geheim gehalten, freute sich das Publikum mit Standing Ovations gemeinsam mit Prof. Otto Schenk, der den Preis von Mag. Norbert Mayer überreicht bekam. (Verlagsbüro Schwarzer)

Informationen über weitere Preisträger: www.buchliebling.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.