"Vorsorge Aktiv" - Gesundheit für mich
Am 24. Jänner fand ein Informationsabend für das Programm "Vorsorge Aktiv" der Intiative "Tut gut" statt

Elke Springer hielt den Vortrag.
2Bilder

HOLLABRUNN (ab). Immer mehr Menschen leiden heutzutage an Übergewicht, Bluthochdruck und an den Folgen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Da trifft es sich gut, dass die Initiative »Tut gut!« das Programm »Vorsorge Aktiv« anbietet. Es soll NiederösterreicherInnen zu einem gesünderen Lebensstil verhelfen und langfristig dazu motivieren. Das bis zu 9 Monate von professionellen Teams begleitete Angebot umfasst die Schwerpunkte Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. In regelmäßigen Einheiten erhalten die Teilnehmer Tipps und Hintergrundinfos zu einer ausgewogenen Ernährungsweise und sie kochen und sporteln auch gemeinsam. Ebenso lernen die Teilnehmer einen gesunden Umgang mit Stress. Die Ziele von »Vorsorge Aktiv« sind unter anderem eine langfristige Verbesserung der Lebensqualität, mehr Lebensjahre in Gesundheit sowie auch die Senkung von Risikofaktoren. Kürzlich fand daher im Studentenheim Hollabrunn ein Informationsvortrag von der für das Weinviertel zuständigen Regionalkoordinatorin Elke Springer statt. Die anwesenden Interessenten konnten sich im Anschluss an den Vortrag direkt vor Ort für das Programm anmelden.
Am 18. März startet ein »Vorsorge Aktiv«– Kurs in Hollabrunn!

Elke Springer hielt den Vortrag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen