Neuer Orthopäde in Nappersdorf
Krankheit Nummer Eins ist Kreuzweh

Dr. Daniel Sternal praktiziert in seiner neuen Praxis in Nappersdorf jeweils an Mittwoch Nachmittagen.
  • Dr. Daniel Sternal praktiziert in seiner neuen Praxis in Nappersdorf jeweils an Mittwoch Nachmittagen.
  • Foto: Alexandra Goll
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Ein neuer Orthopäde siedelte sich mit seiner Facharztpraxis in seinem Heimatort Nappersdorf an.

NAPPERSDORF (ag). Kaum jemand kann von sich aus sagen, nicht schon einmal unter Rückenschmerzen gelitten zu haben. Die gesamte Wirbelsäule sowie das Kniegelenk sind das Spezialgebiet des neuen Orthopäden Daniel Sternal, der sich mit einer Wahlarztpraxis in seinem Heimatort Nappersdorf ansiedelte. Einstweilen wird er an Mittwoch Nachmittagen in der Hausarztpraxis von Dr. Wimberger praktizieren - eine Ausweitung ist durchaus möglich.

Großer Bedarf

"Der Bedarf ist auf jeden Fall vorhanden, denn ich bin bereits gut ausgelastet, Termine gibt es vereinzelt noch", erklärte der Jungfacharzt an seinem ersten geöffneten Tag.
Besonders hervorzuheben ist der Ansatz der konservativen Behandlung: "Die letzte Lösung ist eine Operation. Der konservative Weg ist der beste, wenn der Körper sich selbst heilt und ich dabei unterstütze. Deshalb arbeite ich mit einem Institut in Wien zusammen, die eine bildwandlergezielte Infiltration, gerade bei Bandscheibenvorfällen, anbietet."

Mehr Zeit bei Wahlarzt

Doch was ist der Vorteil, einen Wahlarzt aufzusuchen, wo die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt? Natürlich die Zeit. "Ich hab die Möglichkeit mir die komplette Leidensgeschichte meiner Patienten anzuhören und den Körper als Ganzes zu sehen. Mir ist wichtig, die Ursache des Schmerzes zu finden. Gemeinsam kann dann ein gesamtheitlicher Behandlungsplan entwickelt werden.

Doppelfacharzt

Nach der Doppelfacharzt-Ausbildung Orthopädie und Traumatologie in Speising, absolvierte er dort drei Jahre sowie drei Jahre im Lorenz Böhler seine Assistenzarztzeit und ist seit Jänner 2020 Facharzt im Lorenz Böhler Krankenhaus und operiert privat in der Privatklinik Döbling oder im Evangelischen Krankenhaus.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen