Rückenschmerzen

Beiträge zum Thema Rückenschmerzen

GesundheitBezahlte Anzeige

Kettle Bells - Functional Training
NÖ Gebietskrankenkasse - Workshop mit Kettle Bells

NÖ Gebietskrankenkasse lädt zum kostenlosen Workshop Viele kennen das – durch Fehlbelastung, zu langes Sitzen oder monotone Bewegungsabläufe reagiert man mit Verspannungen, Rückenschmerzen und ähnlichen unangenehmen Symptomen. Das beste Rezept dagegen ist regelmäßige Bewegung. Wie wäre es mit einer neuen Sportart, um fit zu bleiben? Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) lädt zum kostenlosen Training mit Kettle Bells. Dieses funktionelle Training beansprucht mehrere Muskeln und...

  • 17.10.19
Gesundheit

Gesundheit und Wohlbefinden
Alexander-Technik Workshop

Termin : 16.10 2019 von 19:30 bis 20:30 Saint Charles ComplementaryGumpendorferstrasse 22, 1060 Wien Dieser Workshop bietet die Möglichkeit die Alexander-Technik kennen zu lernen und auch gleich praktisch anhand von einfachen Alltagsbewegungen auszuprobieren.Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen mit zu bringen, die Alexander-Technik ist für jeden anwendbar. Mit Hilfe der Alexander-Technik können Sie:  Verspannungen lösen  Haltungsbedingte Rückenschmerzen reduzieren  Fehlhaltungen...

  • 02.10.19
Gesundheit
Eva Stadler, Heilmasseurin und Therapeutin im DAS SIEBEN 4* Superior Gesundheits-Resort, Hotel & SPA
4 Bilder

Was tun, wenn der Rücken schmerzt?
Tipp von der Gesundheitsexpertin: "Vulkanitfango lindert Rückenschmerzen und innere Anspannung"

Bad Häring. In Österreich, Deutschland und der Schweiz klagt statistisch gesehen jeder dritte Erwachsene über Rückenschmerzen. Die häufigsten Ursachen sind eine verspannte Muskulatur, Fehlbelastungen und Gelenkbeschwerden. Wissenschaftlich ist belegt, dass Menschen seit jeher an Rückenschmerzen leiden. Warum wissen wir das? Weltweit werden ähnliche Therapiemethoden praktiziert, um die Rückenbeschwerden in den Griff zu bekommen. Erstaunlich ist, dass Heilkundige und Therapeuten seit...

  • 19.09.19
Gesundheit
<f>Moderatorin Christine Radmayr (mi.)</f> mit den beiden Referenten des Abends Ute Kiesl und Rüdiger Kiesling.

Rückenbeschwerden
Das Kreuz mit dem Kreuz

Rückenbeschwerden sind weit verbreitet. Übungen können diese vermeiden oder vermindern. LINZ (red). Vergangenen Mittwoch war das Forum der VKB Bank in Linz prall gefüllt. Die Minimed lud zu ihrem ersten Vortrag im Wintersemester. Zur Auftaktveranstaltung hat man sich gleich mit einem Thema auseinandergesetzt, welches viele von uns beschäftigt: dem Rücken.  "Mehr als 85 Prozent der Bevölkerung leiden im Laufe ihres Lebens an Rückenschmerzen", betont Rüdiger Kisling, Vorstand der Klinik für...

  • 13.09.19
Gesundheit
Physiotherapeutin Hanne Reinfried vom BKH Reutte rät bei Rückenschmerzen zu Bewegung.

Keine Chance für Rückenschmerzen
Tipps für den Arbeitsalltag von Physiotherapeutin Hanne Reinfried

Die Rückkehr an den Schreibtisch nach dem Urlaub ist für viele an sich schon hart. Kommen dann nach einigen Tagen oder Wochen die altbekannten körperlichen Beschwerden aus dem Arbeitsalltag dazu, kann das zu massiven Belastungen führen. Dem kann leicht abgeholfen werden, weiß Physiotherapeutin Hanne Reinfried vom BKH Reutte. REUTTE (eha). "Rückenschmerzen kommen großteils von einer falschen Haltung oder durch mangelnde Bewegung", sagt Hanne Reinfried. "Ein starker Rücken ist daher die beste...

  • 30.08.19
Gesundheit
Heilpflanzen stecken voller Überraschungen. Nicht immer braucht es "harte" Medikamente zur Behandlung.
3 Bilder

Heilkräuter
Bauchzwicken, Rückenschmerzen und andere Volkskrankheiten

Ein altes Sprichwort sagt:"Für jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen." Und genau so ist es auch.  MAUERKIRCHEN (kath). „Die Natur bietet uns viele Pflanzen und Kräuter, die schon seit Jahrhunderten in der Medizin zur Behandlung von Krankheiten und Alltagsproblemen eingesetzt werden“, weiß Pharmazeutin Anna Ratt von der Apotheke „Zum Schwarzen Adler“ in Mauerkirchen. Sie arbeitet in sechster Generation und ist Apothekerin mit Leib und Seele. Ob selbst hergestellte Hustensäfte, Tees, Tropfen,...

  • 26.08.19
Gesundheit

Was kann man dagegen tun?
GESUNDHEITSTIPP - VOLKSKRANKHEIT RÜCKENSCHMERZEN

Der 15. März gilt als „Tag der Rückengesundheit“. Fast jeder Erwachsene hatte schon mit solchen Schmerzen zu kämpfen, deshalb sollte jeder etwas für seinen Rücken tun. Häufig verursacht der untere Bereich (Lendenwirbelsäule) große Beschwerden, aber auch über Schmerzen der Halswirbelsäule klagen einige. Nach dem am Donnerstag veröffentlichten Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK wurden zudem drei Viertel aller Berufstätigen (75 Prozent) demnach mindestens einmal von Rückenschmerzen...

  • 23.08.19
Lokales
Valentin Rosegger zeigt die Unterschiede beim Sitzen und Daniela Fröstl baut die gezeigten Tipps im Alltag ein.

Gesundheit
Das "Kreuz" mit dem Kreuz

Schmerzen durch falsches Sitzen. Das Neulengbacher Start-up VivaBack kämpft gegen Rückenbeschwerden. NEULENGBACH. Viele sind davon betroffen: Rückenschmerzen. Das Unternehmen aus Neulengbach nimmt sich dieser "Volkskrankheit" an und will Abhilfe schaffen. Sogar den Innovationspreis haben sich Valentin Rosegger und Robert Pilacek bereits ergattert. Drei Sensoren an den Körper geklebt und ab in den Alltagstest, heißt es für Bezirksblätter-Redakteurin Daniela Fröstl. Ein Sensor wird ganz oben...

  • 15.07.19
Gesundheit
Eine gut gewählte Schultasche kann helfen, Rückenschmerzen und Haltungsschwächen zu vermeiden.

Von der Qual der richtigen Schultaschenwahl
Auf dem Rücken der Kinder

Federpennal, Bücher, Hefte und die Jause: In einer Schultasche kommt schon einiges zusammen, und die Kinder haben schwer zu schleppen. ÖSTERREICH (mak). Damit der Rücken nicht unter einer schweren Schultasche zu leiden hat, sollte man beim Kauf einiges beachten, zum Beispiel das Gewicht: Nicht mehr als zehn Prozent des Körpergewichts sollten auf den Schultern der Kinder lasten. Für Volksschüler werden Schultaschen von bis zu 1,3 Kilogramm, für Mittelschüler von höchstens 1,5 Kilogramm...

  • 12.06.19
Gesundheit
Yoga stärkt den Rücken
2 Bilder

Workshop für einen entspannten Rücken
Yoga für den Rücken!

Yoga ist die beste Rückenmedizin! Es stärkt nicht nur die Muskulatur und steigert die Beweglichkeit, sondern wirkt auch entspannend und ausgleichend auf die Seele, wo sich in vielen Fällen die wahre Ursache von Rückenleiden findet. Bei diesem Workshop im schönen Yogaraum von DEIN YOGA IN ZIRL erkunden wir unseren Rücken mit Übungen zum Aufwärmen, für den oberen, den unteren und den ganzen Rücken.  Freitag 07. Juni / 18:00 - 20:00. Ausgleich: € 25,- inklusive Handout zum Daheim-Üben!...

  • 21.05.19
Gesundheit
Schmerzen im unteren Rücken beeinträchtigen die Lebensqualität.

Lumbalgie: Schmerzen im unteren Rücken behandeln

Seit zwei Jahren leide ich an einer immer wiederkehrenden Lumbalgie und komme morgens fast nicht aus dem Bett. Vom Orthopäden habe ich Schuheinlagen erhalten. Die Schmerzspritzen und die Physiotherapie helfen immer nur kurz. Was kann ich sonst tun? Mit dem Schmerz leben? Max aus Wien Klaus Engelke, Ärztlicher Leiter Theresienhof, Klinikum für Orthopädie und orthopädische Rehabilitation, Frohnleiten (Stmk.): Der Begriff Lumbalgie beschreibt ganz allgemein einen Schmerz (Algesie) in der...

  • 16.05.19
Gesundheit
Das Gründerteam: Valentin Rosegger und Robert Pilacek.

Neulengbacher Unternehmen rückt Rückenproblemen zu Leibe

NEULENGBACH. Um der Volkskrankheit Rückenbeschwerden besser begegnen zu können, hat das Start-up-Unternehmen VivaBack GmbH in Neulengbach eine tragbare Sensortechnologie zur mobilen Überwachung von Rückenbewegungen auf den Markt gebracht. „So können Rückenbewegungen individuell über einen langen Zeitraum aufgezeichnet, ausgewertet und dann entsprechende Präventionsmaßnahmen gesetzt werden“, teilt der Geschäftsführer und Allgemeinmediziner Robert Pilacek dem NÖ Wirtschaftspressedienst mit. Diese...

  • 04.04.19
Gesundheit
Doktor Wilhelm Reisenzein in seiner Praxis in Hallein.

Arztinterview
Temperaturwechsel im Frühling führt zu Wetterfühligkeit und Verspannungen

Wetterfühligkeit und Verspanntheit sind im Frühling Themen für viele Patienten. Allgemeinmediziner Wilhelm Reisenzein klärt auf, was man dagegen tun kann. HALLEIN. Herr Doktor, viele Menschen klagen beim Wechsel von Winter zu Frühling über Wetterfühligkeit. Was steckt wirklich dahinter? REISENZEIN: Die Wetterfühligkeit, die Tagesmüdigkeit oder das Gefühl der Verspanntheit sind keine Einbildung, obwohl es keine eindeutige wissenschaftliche Erklärung dazu gibt. Schnelle klimatische...

  • 29.03.19
Gesundheit
Langes Sitzen kann Rückenschmerzen fördern.

Gesund im Büro
Wie sieht ein ergonomischer Arbeitsplatz aus?

Bürojobs und andere "sitzende" Berufe sind auf Dauer eine große Herausforderung für die Wirbelsäule. Um die Belastung im Rahmen zu halten, sollte man den Arbeitsplatz so ergonomisch wie möglich gestalten. Entscheidend ist eine aufrechte Sitzposition, bei der beide Beine am Boden sind. Bewegung zwischendurchDie Höhe des Sessels wird idealer weise so eingestellt, dass die Arme im rechten Winkel vom Ellbogen abbiegen. Wenn irgendwie möglich sollte man sich während des Arbeitstages mehrmals...

  • 21.03.19
Gesundheit
In der Gruppe macht das Üben Spaß.

(Nicht nur) am Tag der Rückengesundheit am 15. März aktiv werden
Kreuzweh ist häufigster Schmerz

Fast jeder vierte Österreicher leidet laut einer Studie des Zentrums für Public Health der MedUni Wien an Schmerzen. Knapp 7.500 Personen wurden dazu. Der Rücken hat sich als "Problemzone" Nummer eins erwiesen. 15,6 Prozent der Befragten gaben an, innerhalb eines Jahres mindestens einmal Kreuzschmerzen gehabt zu haben. Bei 65,7 Prozent von ihnen sind die Schmerzen im unteren Rücken chronisch. Mit 7,2 bzw. 5,4 Prozent liegen Nackenbeschwerden und Schmerzen im oberen Rücken auf den Plätzen zwei...

  • 14.03.19
  •  2
Gesundheit
Emotion & Schmerz

Wie Emotionen körperliche Schmerzen verursachen ...

Der bekannte Ganzheitsmediziner Dr. med. univ. Ewald Töth hat die geheimnisvolle Verbindung zwischen unseren Gedanken und Emotionen mit Gelenks- und Rückenschmerzen untersucht. Erfahren Sie mehr bei seinem neuen kostenfreien Vortrag im Saal der Salzburger Nachrichten (SN Saal) am 23. Februar 2019, 14 - 18 Uhr ... Zum Vortrag ... Oder telefonisch anmelden: 0662 - 26 20 01

  • 19.02.19
Gesundheit
Schmerz beeinträchtigt auch im Beruf.

"Lohnt sich für Betroffene, aber auch für öffentliche Haushalte"
Reha bei Schmerzen zahlt sich aus

Etwa 40 Prozent der Österreicher über 20 Jahre leiden mehr oder weniger an Rückenschmerzen. Bei vielen Betroffenen können sich starke Schmerzen – etwa bedingt durch einen Bandscheibenvorfall – jedoch chronifizieren. Der Schmerz dient dann nicht mehr als Warnsignal, um auf eine Störung im Körper aufmerksam zu machen, sondern entwickelt sich zu einer eigenständigen, oft langwierigen Erkrankung. Reha günstiger als VerzichtJohannes Püspok, ärztlicher Leiter im Moorheilbad Harbach, ist...

  • 13.02.19
Lokales
Interessiert dabei: Gruber Maria-Anna mit Ernst
3 Bilder

Mini-Med: Das Kreuz mit dem Kreuz - Lendenwirbelsäule im Fokus
Rückenschmerzen betreffen alle!

(eg.) „Rückenschmerzen: Weltweit nach der Erkältung die häufigste Ursache für Arztbesuche.“, so der Vortragende Claudius Thomé, welcher diesen Dienstag vor einem überfüllten Hörsaal referierte. „Das Thema mit dem Kreuz beschäftigt uns alle jeden Tag.“, so Moderator zur Nedden. Grundsätzlich handelt es sich um einen natürlichen Schmerz, da die Abnutzung der Wirbelsäule ein natürlicher Alterungsprozess ist und die Schmerzen oft von alleine wieder verschwinden. Problematisch wird es, wenn der...

  • 10.02.19
Sport
Bei den speziellen Rückenübungen unterstützen die ausgebildeten Trainerinnen von Mrs.Sporty Leopoldstadt.

Gewinnspiel
Die bz verlost 3 Rückenfit-Programme von Mrs.Sporty Leopoldstadt

Zum Start des neuen Rückenfit-Programms gibt es drei Pakete bei Mrs.Sporty Leopoldstadt zu gewinnen LEOPOLDSTADT.  Mrs.Sporty Leopoldstadt verlost drei Rückenfit-Programme mit sportwissenschaftlich basierter Bewegungsanalyse und Ernährungsmappe im Wert von 120 Euro*. Neues Rückenfit-Programm bei Mrs.SportyRückenschmerzen lindern, Verspannungen lösen, beweglicher und kräftiger werden – bei diesen Herausforderungen unterstützt Mrs.Sporty jetzt Frauen mit einem speziellen...

  • 06.02.19
  •  4
Sport
Philipp Schörghofer wird am Freitag in Innsbruck operiert.

Ski alpin
Schörghofer fällt mit Bandscheibenvorfall für den Rest der Saison aus

FILZMOOS (aho). Wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) mitteilt, muss Riesentorläufer Philipp Schörghofer die Weltcup-Saison vorzeitig beenden. Der 36-jährige Pongauer konnte wegen Rückenschmerzen schon in den letzten zwei Wochen kaum am Training teilnehmen. Eine genaue Untersuchung in Innsbruck brachte nun Klarheit: Bei Schörghofer wurde ein akuter Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule diagnostiziert. Der Filzmooser Sportler soll bereits morgen von Dr. Michael Gabl in...

  • 31.01.19
Gesundheit
„Bei Rückenschmerzen nicht im Bett herumliegen – nur aktive Bewegung hilft“, rät Physiotherapeut Gunther Mittermayr vom LKH Rohrbach.

Rückenschmerzen
Bewegung ist der Schlüssel zur Heilung

OÖ. 90 Prozent der Österreicher haben mindestens einmal im Leben „Kreuzweh“. Die erste Reaktion vieler Betroffener ist Schonung, dabei ist die aktive Bewegung der Schlüssel zur Heilung, wie Gunther Mittermayr, leitender Physiotherapeut am LKH Rohrbach weiß: „Jeder zweite Oberösterreicher hatte im letzten Jahr Rückenschmerzen. Bei den allermeisten Betroffenen heilen akute Rückenschmerzen innerhalb von vier Wochen. Bei 70 Prozent kommen die Rückenschmerzen allerdings innerhalb eines Jahres...

  • 28.01.19
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Bettruhe hilft gegen Rückenschmerzen

Wenn es mal wo zwickt, neigen viele Menschen dazu, die betroffene Körperstelle zu schonen. Besonders beliebt ist das Phänomen bei Rückenschmerzen, gegen die sich eine intensive Bettruhe bewährt hat – so ein weit verbreiteter Glaube. Oft ist das jedoch der verkehrte Ansatz. Prinzipiell sollten wiederkehrende Rückenschmerzen bei einem Orthopäden abgeklärt werden, um die genauen Ursachen abzuklären. In den allermeisten Fällen verschreibt der Arzt keine langen Ruhepausen, sondern viel mehr...

  • 24.01.19
GesundheitBezahlte Anzeige
10 Bilder

Gesundheit
EMS Training im Studio Mitterhuemer

EMS Training im Studio Mitterhuemer Was verbirgt sich hinter diesen 3 Buchstaben EMS, von den man in letzter Zeit immer öfter hört und liest. EMS ist die Abkürzung für Elektromyostimulation. Doch ausgeschrieben können wahrscheinlich auch die wenigsten etwas damit anfangen. Elektrische Muskelstimulation Beim EMS Training durchfließen elektrische Impulse den Körper, die unsere gesamten 656 Muskeln zum Kontrahieren bringen – und das etwa 85 Mal pro Sekunde. Dabei wird aber auch die oft...

  • 07.01.19
Gesundheit
Bei Schmerzen des Bewegungsapparates können Betroffene selbst aktiv gegen die Beschwerden werden.

Durch Bewegung dauerhaft schmerzfrei werden

Schmerzen des Bewegungsapparates haben ihre Wurzel in den allermeisten Fällen in der Muskulatur und den Faszien (Bindegewebe). Hier liegt aber auch oft die Ursache für Schmerzen, die augenscheinlich nichts mit dem Bewegungsapparat zu tun haben – dazu zählt beispielsweise die Migräne. Schuld daran ist zu einem großen Teil unser moderner Lebensstil, die Bewegung kommt heutzutage meist zu kurz. Häufig ist der Körper auch durch stark verarbeitete, vitalstoffarme Lebensmittel übersäuert, Stress und...

  • 09.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.