Physiotherapie

Beiträge zum Thema Physiotherapie

Bewegungs-Therapeutin Andrea Singer trainiert Ulrich Kranz in seinem eigenen kleinen Fitnessraum zuhause.
12

Physiotherapie und Bewegung im Alter sind essentiell
Aktive Senioren bleiben mobil

Besonders ältere Menschen sollten Bewegung in ihren Alltag integrieren. Mit fachmännischer Hilfe kann mit relativ wenig Aufwand ein großer Effekt erzielt werden. IMST. Es sind die kleinen Fortschritte, die den pensionierten Ingenieur ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Hier eine Wiederholung mehr, dort ein wenig mehr Gewicht an der Hantel - nach seinem Schlaganfall hat sich Ulrich W.A. Kranz mit Hilfe seiner Physiotherapeutin Andrea Singer schrittweise ins Leben zurückgekämpft. Und von diesem...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Anzeige

Werkstatt – Arbeit an dir. interpretiert Schlaganfalltherapie neu: Mit recoveriX zum Therapieerfolg
Werkstatt – Arbeit an dir. Stellt sich offiziell vor:

Werkstatt - Arbeit an Dir stellt sich offiziell vor: Bei uns in der Werkstatt betrachten wir Gesundheit nicht nur rein körperlich. Oder mental. Oder wirtschaftlich. Sondern ganzheitlich. Daher arbeiten hier auch Spezialisten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten unter einem Dach: PhysiotherapieErgotherapieOsteopathieWirtschafts- und SportpsychologiePsychotherapieVenenchirurgieProktologieHandchirurgie Wann: Donnerstag, 23.9. Open House von 13.00h bis 15.00h Wo: Pfarrgasse 2, 8970 Schladming...

  • Stmk
  • Liezen
  • Werkstatt - ARBEIT AN DIR
O.C. Ono und Sarah Daurer freuen sich über die Eröffnung ihrer Gesundheitspraxis.

Eröffnet
Neue Gesundheitspraxis „Gesundheitsfreaks" in St. Valentin

Der Gründer und Trainer der Akrobatikgrupe „TheFreaks" O.C. Ono geht gemeinsam mit dem Teammitglied und Freundin Sarah Daurer unter die Unternehmer. in St. Valentin gründeten Sie die Gesundheitspraxis „Gesundheitsfreaks". ST. VALENTIN. Sarah Daurer ist Physiotherapeutin und bekam vor einem Jahr die Möglichkeit eine Arztpraxis zu übernehmen. Schnell kam die Idee auf, daraus eine Gemeinschaftspraxis mit mehreren selbstständigen Therapeuten zu machen. „Während Sarah für den fachlichen Bereich...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die Physiotherapeutin bereitet die Sportler auf ihren Wettkampf vor.
1 3

Betreut Österreichisches Team bei Paralympischen Spielen
Parndorfer Physiotherapeutin nun auch in Tokyo

Nach den Olympischen Spielen finden derzeit die Paralympischen Spiele im Gastgeberland Tokyo statt. Petra Gettinger agiert als Teammitglied des medizinischen Personals heuer auch in Japan. Die selbständige Physiotherapeutin mit Praxis in Parndorf war bereits bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro im Jahr 2016 in ihrer Rolle aktiv. Paralympic Team Austria 24 Sportlerinnen und Sportler aus Österreich bilden heuer das „Paralympic Team Austria“ in Tokyo. Dabei sind Sportarten wie...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Anna Gettinger
Von links: Ronald Voglhofer aus Gutau (Therapiezentrum Aist) und Martin Mayrwöger aus Pregarten (Firma Singer).

Gesundheitsprävention
Singer-Mitarbeiter können Physiotherapie gratis nutzen

PREGARTEN. Eine tolle Idee in Sachen Gesundheitsprophylaxe hatte die Firma Singer Bau in Pregarten. Deren Mitarbeiter können ab sofort die Physiotherapie-Angebote des Therapiezentrums Aist nutzen. Und zwar gratis, denn die Firma übernimmt den Selbstanteil der Therapiekosten und setzt somit ein starkes Zeichen in der Gesundheitsprävention. Physiotherapeut Ronnie Voglhofer hatte dafür die Gelegenheit, die Profimaurer von Singer auf eine Baustelle zu begleiten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
 Mit der neuen Broschüre „Kinder- und Jugendnetzwerke Niederösterreich: Besser vernetzen - besser zusammenarbeiten – besser versorgen“ für Fachkräfte: Georg Rambauske, Obmann des Vereins Kindernetzwerk Weinviertel, Landesrat NÖGUS-Vorsitzender Martin Eichtinger, Daniel Klicpera, Geschäftsstelle NÖGUS, Amt der NÖ Landesregierung, und Robert Zimmel vom Kindernetzwerk Industrieviertel. Foto:
2

Netzwerken für mehr Kindergesundheit

Neue Broschüre für Fachkräfte: Besser zusammenarbeiten und versorgen NÖ ZENTRALRAUM. Rund 75.000 Kinder und Jugendliche in Niederösterreich benötigen aufgrund von Problemen in unterschiedlichem Ausmaß Unterstützung – zum Beispiel durch Sozialarbeiter, Kinderärzte, usw. Um noch besser unterstützen zu können, treffen sich die professionellen Helfer zum Austausch. Auch Manuela Leoni vom kijunetz aus Krems ist mit dabei: "Diese Treffen sind sehr fruchtbar und der Austausch ist gewinnbringend",fasst...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bei einem akuten Migräneanfall benötigen Patienten Abgeschiedenheit, Dunkelheit und Ruhe.
Aktion 2

Migräne
Dehnung der Nackenmuskulatur sorgt für geringere Belastung

In Salzburg leiden im Vergleich zu anderen Bundesländern vermehrt Personen an Migräne.  Das Ergebnis einer internationalen Forschungsgruppe für Physiotherapie bezeugt jetzt den Erfolg von Dehnungen der Gelenke und Muskulatur im Nacken gegen das Auftreten und Symptome der Migräne. SALZBURG. Migräne trifft am häufigsten Personen zwischen 30 und 50 Jahren. Betroffene leiden mindestens einmal im Monat an der speziellen Form von Kopfschmerz. Dabei handelt es sich um einseitig pulsierenden Schmerz,...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Gesundheitsstadträtin Ulrike Cap, Bernadette Kühn, Susanna Kohlweiss-Czerny, Joseph Lentner und Corinna Sprau.

Neue Gemeinschaftspraxis in Gänserndorf Süd wurde eröffnet

GÄNSERNDORF. In der am Samstag eröffneten Praxisgemeinschaft in der Tannengasse in Gänserndorf Süd werden aktuell Physiotherapie, Logopädie und Cranio-Sacrale Balance angeboten. Der weitere Ausbau des Therapieangebots ist in Planung. Inhaber und Physiotherapeut Joseph Lentner freut sich über das neue Angebot: "Endlich gibt es auch in Süd ein kleines Gesundheitszentrum. Es ist nicht nur schöner in einem Team zusammenzuarbeiten, sondern auch für die Patienten und Patientinnen ein toller Vorteil."...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Für Anfänger eignen sich Sportarten wie leichtes Bergwandern, Nordic Walking oder Schneeschuhwandern im Winter.
3

Perg
Bewegung ist gesund: "Sport fördert und stärkt unser Immunsystem"

Es ist nie zu spät, um mit Sport zu beginnen. Aber: "Anfänger sollten sich nicht zu viel vornehmen", sagt Johannes Wögerer vom Therapie Team Perg. PERG. Sport sowie Bewegung haben in vielerlei Hinsicht positive Wirkungen auf unseren Körper: "Unter anderem fördert und stärkt Bewegung unser Immunsystem, wodurch wir resistenter gegenüber einer Infektion durch Bakterien oder Viren werden", sagt Johannes Wögerer, sportwissenschaftlicher Berater beim "Therapie-Team" Perg. Auch für unsere Psyche...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Durch die verringerte Erschütterung kann bei Knie- oder Fußproblemen Spazieren gehen deutlich gesünder sein als Joggen.

Sport als Medizin
Sporteln ist gut für Körper und Geist

Regelmäßiger Sport steigert nicht nur das persönliche Wohlgefühl, er trainiert die Muskulatur und erhält die Beweglichkeit des Körpers. Doris Hemmers, Physiotherapeutin aus St. Georgen/Grieskirchen, erklärt, worauf es ankommt. BEZIRKE. Doris Hemmers aus St. Georgen ist Physiotherapeutin sowie Lehrende an der FH für Gesundheitsberufe und weiß deswegen genau, was am besten für die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers ist. Physiotherapie kann sich auch beim Sport positiv...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Der Physiotherapeut und Trainer Manuel Koll.

Gesundheit
Fit durch den Alltag

Der Physiotherapeut und Trainer Manuel Koll gibt Tipps, wie man seinen Körper gesund hält. SCHWANENSTADT. "Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer Eins", erzählt Manuel Koll. Der ehemalige Eiskunstlauf-Spitzensportler hat 2016, nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten, das Therapie- und Trainingszentrum "Koll active" in Schwanenstadt eröffnet. "Durch die vielen sitzenden Berufsbilder sowie inaktive Freizeitgestaltung treten Rückenprobleme vermehrt in Erscheinung", so Koll....

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Physiotherapeutin Vera Pischulti in ihrer Praxis in Lichtenberg.

Sport als Medizin
Bewegung ist die beste Therapie

Schon 30 Minuten tägliches Spazierengehen kann sich positiv auf das körperliche Wohlbefinden auswirken. LICHTENBERG. Der Tag ist lang und anstrengend: Man geht um acht Uhr früh ins Büro, sitzt den ganzen Tag vor dem Computer, führt zwischendurch Telefonate und die einzige Bewegung führt zur Kaffeemaschine und wieder zurück an den Schreibtisch. Um fünf Uhr fährt man dann mit dem Auto oder den Öffis nach Hause. Bewegung? Keine Lust mehr. Sie wird wieder und wieder auf den nächsten Tag verschoben....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Regelmäßiges körperliches Training ist wichtig für die Gesundheit. Sarah Daurer bietet auf ihrer Website unterschiedlichste Workout-Videos an.
4

Sport als Medizin
Sport wirkt präventiv gegen viele Krankheiten

Die Physiotherapeutinnen Kathrin Huber und Veronika Obermüller des Gesundheitszentrums Enns sowie Physiotherapeutin Sarah Daurer aus St. Valentin erklären, welche Auswirkungen Sport auf unseren Körper hat. ENNS/ST. VALENTIN. „Die gesündeste Sportart ist die, die man gern macht und somit regelmäßig und nachhaltig betreibt“, ist Kathrin Huber, Physiotherapeutin im Gesundheitszentrum Enns, überzeugt. Viele Menschen verbringen Stunden vor dem Computer, die Bewegung am Arbeitsplatz ist oft auf ein...

  • Enns
  • Sarah Kowatschek
Dies ist die Endstellung der Übung "Wadenheber": Ein Bein ist nach hinten gestreckt, die Arme nach vorne und der Oberkörper soll eine möglichst horizontale Linie bilden. Auf den folgenden Bildern seht ihr die Übung auch bildlich dargestellt: von Beginn bis zum Ende.
Video 4

Wir bewegen Salzburg
Die Standwaage – Kräftigungsübung für Läufer

Lukas Unterasinger, Physiotherapeut aus Puch, zeigt für unser Sonderthema "Wir bewegen Salzburg" einige Kräftigungsübungen für Läufer vor. In diesem Artikel erklärt der 24-Jährige, wie man die Übung "Standwaage" richtig durchführt. PUCH/SALZBURG. Intensität: 10 Wiederholungen, 1 Minute Pause, 3 Sätze Ausführung: Auf einem Bein stehen, dieses leicht beugen und den Oberkörper nach vorne bewegen. Nun das andere Bei nach hinten und die Arme nach vorne strecken, sodass der Oberkörper eine möglichst...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Bei der Übung "Bridging" ist es wichtig, dass man Bauch und Po anspannt und das Becken so weit Richtung bewegt, sodass der Oberkörper und die Oberschenkel eine Linie bilden.
Video 2

Wir bewegen Salzburg
"Bridging" – Kräftigungsübung für Läufer

Lukas Unterasinger, Physiotherapeut aus Puch, zeigt für unser Sonderthema "Wir bewegen Salzburg" einige Kräftigungsübungen für Läufer vor. In diesem Artikel erklärt der 24-Jährige die Übung "Bridging". PUCH/SALZBURG. Intensität: 15 Wiederholungen, 30 Sekunden Pause, 3 Sätze Ausführung: Ausgangsstellung ist auf dem Rücken liegen. Die Knie beugen und die Füße vor dem Gesäß am Boden absetzen. Nun Bauch und Po anspannend und das Becken so weit Richtung Himmel bewegen, sodass der Oberkörper und die...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Sportliche Aktivität beugt Arteriosklerose vor und schützt somit vor Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Sport als Medizin, Vithera
"Wer rastet, der rostet!"

Argumente, keinen Sport zu treiben, finden sich immer. Bewegung wirkt aber vielen Leiden entgegen. SCHÄRDING (tazo). "Durch zunehmender Monotonie im Arbeitsalltag leidet unsere Gesellschaft unter chronischer Bewegungsarmut", so David Wöhl, Physiotherapeut im Vithera Vital- und Therapiezentrum Schärding. Sport stellt generell die einzige Möglichkeit dar, hierfür einen Ausgleich zu schaffen und Erkrankungen des Bewegungsapparates, der inneren Organe, aber auch der Psyche zu verhindern oder...

  • Schärding
  • Tamara Zopf
Das Gehirn benötigt Systeme, um klare Signale zu bekommen: das visuelle (Augen), das vestibuläre (Gleichgewicht) und das propriozeptive System (Wahrnehmung des Körpers).
2

Physiotherapie
Ständige Kommunikation von Gehirn und Bewegungsapparat

Gehirn, Körper, sportliches Training, Stillstand der sportlichen Weiterentwicklung und Schmerzen – wie hängen diese komplett unterschiedlichen, aber doch miteinander verwobenen Faktoren zusammen? Albert Jan Dudziak, Physiotherapeut und Gründer der Praxis "physio4health" in der Stadt Salzburg, hat sich mit dieser Thematik beschäftigt. Er folgt bei seinen Behandlungen einer eigenen Philosophie, die er über die Jahre entwickelt hat. Seine Patienten bekommen dadurch ein unmittelbares Feedback....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Projektleiterinnen sind Alexandra Hofer, Ines Steiner und Sabrina Endl.
2

Rotes Kreuz Oberwart
Gesundheitsförderprojekt mit der FH Burgenland

Das Rote Kreuz Oberwart startete ein Gesundheitssförderungsprojekt für Sanitäter mit Studenten der FH Burgenland. OBERWART/PINKAFELD. Nicht erst seit Ausbruch der Pandemie sind Sanitäter des Roten Kreuzes eine zentrale Stütze der Gesellschaft. Da Sanitäter im Rahmen ihres freiwilligen Engagements oder im Rahmen ihrer Berufsausübung oft an ihre Grenzen oder sogar darüber hinaus gehen, haben es sich 14 junge Physiotherapiestudenten der FH-Burgenland, Campus Pinkafeld, zum Ziel gesetzt, sich mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Franz Stocher, ehemaliger Bahnradweltmeister, weiß was Niederösterreichs Spitzen- und Hobbysportler brauchen.

ST. PÖLTEN
Dieser St. Pöltner bewegt Spitzen- und Hobbysportler

"Wer Sport machen will, braucht ein Ziel", sagt Franz Stocher. Er muss es wissen, leitet doch der ehemalige Bahnradweltmeister das Sportzentrum Niederösterreich in St. Pölten.  "Ob niederösterreichische Leistungssportler, Vereine und Verbände, Schulen oder Hobbysportler. Wir sind für alle offen", erzählt er. "Seit 2018 sind wir auch ein Olympiazentrum. Das bedeutet, dass wir die Bereiche Sportwissenschaft, Sportmedizin, Sportpsychologie, Physiotherapie, Ernährungswissenschaft und...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Doris Mayer und Hermine Diwald (von links) eröffneten ihre Praxis für Physiotherapie in Waldneukirchen.
3

Bereicherung für Waldneukirchen
Praxis für Physiotherapie mitten im Ort eröffnet

Die Physiotherapeutinnen Hermine Diwald und Doris Mayer bieten ab Mai mitten in Waldneukirchen in ihrer neuen Praxis die Dienste an. Vorausgesetzt ist eine ärztliche Verschreibung und auch der persönliche Wille, um seine Mobilität wieder zu erlangen. Physiotherapie (PT) ist wichtig, um beim Menschen die Bewegungsfähigkeit zu erhalten oder wieder zu erlangen. Es geht den zwei jungen Frauen aber auch um die ganzheitliche Behandlung, denn Körper und Seele spielen eng zusammen. „So toll kann ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich
Im Rahmen des demographischen Wandels mit einem Anstieg an medizinischen Leistungen und der gleichzeitigen Forderung nach einem kosteneffizienten und leistbaren Gesundheitswesen gilt es, Prozesse zu optimieren. Dazu wurden Qualifikationsseminare entwickelt.

FH Gesundheitsberufe
Qualifizierungsseminare für Digital Health Bereich

Im Zuge der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) entwickelten die Studiengänge Biomedizinische Analytik und Physiotherapie an der FH-Gesundheitsberufe maßgeschneiderte Qualifizierungsseminare, die an den Bedarf von Ärzten und Unternehmen im Digital Health Bereich angepasst wurden. STEYR. Die beiden drittmittelgeförderten Projekte „FIT for Lab – Forschung, Innovation und Technologie im Labor für Ordinationspersonal“ und „Bewegend – Bewegungsanalyse für eHealth und mHealth“ starteten im Herbst...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Über den St. Stefaner Physiotherapeut läuft ein Insolvenzverfahren.

St. Stefan
Sanierungsverfahren über Physiotherapeut eröffnet

Über 100.000 Euro Passiva: Insolvenz des St. Stefaner Pyhsiotherapeuten Bölsche trifft drei Gläubiger. ST. STEFAN. Am Donnerstag, 25. März 2021, wurde über Phsyiotherapeut Andreas Bölsche ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Von der Insolvenz sind drei Gläubiger betroffen, die Passiva belaufen sich auf rund 103.000 Euro. Aktiva sind in Höhe von 12.000 Euro gegeben. Der Schuldner beabsichtigt, sich über einen Sanierungsplan mit 20 Prozent binnen 24...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Julian Ulberth ist Physiotherapeut und auch beim Ostliga-Klub ASV Draßburg aktiv. Zudem ist der 25-Jährige noch auf Abruf Spieler beim SC Oberpullendorf. Der gebürtige Unterloisdorfer besucht derzeit einen Master-Lehrgang für Sportwissenschaften.

Gesundheit im Sport | Sportphysiotherapeut Julian Ulberth
Julian Ulberth: "Verletzungen passieren immer wieder"

OBERPULLENDORF (Oliver Frank). Wenn Julian Ulberth gebraucht wird, ist er zur Stelle. Und er wird oft gebraucht. Es scheint, als wäre der Physiotherapeut nonstop im Einsatz. Doppel- oder gar Dreifachbelastung kennt der 25-Jährige bestens. Der gebürtige Unterloisdorfer, der in Oberpullendorf seinen Lebensmittelpunkt pflegt, ist nicht nur in seiner Praxis in Oberpullendorf und in Wien, sondern auch beim ASV Draßburg, wo er seit dem Ostliga-Aufstieg im Sommer 2019 eingestiegen ist, unverzichtbar....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Physiotherapeuten, wie in Hollabrunn Christoph Gurtner haben vermehrt Patienten mit chronischer Rückenverspannung.
Video 6

Hollabrunner Physiotherapeut klärt auf
Homeoffice am Küchentisch macht krank (mit Video)

Physiotherapeut Christoph Gurtner spricht über die fatalen Auswirkungen von Homeoffice und Homeschooling und dass vor allem Frauen unter den Konsequenzen mit Rückenverspannungen leiden. HOLLABRUNN. Sehr viele arbeiten seit einem Jahr im Homeoffice, meist in einer sehr schlechten Körperhaltung, vielleicht auch noch am Küchentisch, weil keine entsprechende Ausstattung zu Hause zur Verfügung steht. Weiters fehlen seitdem oder immer wieder die Gymnastikgruppen und der Sport, der im Verein nicht...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.