Rote Forderung nach ÖBB-Taktverdichtung umgesetzt – aber mehr Verbesserungen notwendig!
SPÖ weiterhin für zweigleisige Lösung auf der Nordwestbahnstrecke zwischen Stockerau und Retz

"Wir freuen uns über die Änderungen im Fahrplan der ÖBB, die nun ab Fahrplanwechsel im Mai den Stundentakt auch am Wochenende herstellen und durch einen zusätzlichen Abendzug von Retz nach Wien ebenfalls am Wochenende ergänzen werden. Dies sind jahrelange Forderungen der SPÖ, die auch in den Gemeinden mittels Resolutionen eingebracht wurden." erzählt Richard Pregler. „Wir freuen uns, dass diese nun endlich zur Umsetzung kommen. Dennoch muss auch für die Pendler unseres Bezirkes mehr passieren.
"Echte Verbesserungen sind dringend notwendig. Der einzige Ausweg ist eine zweigleisige Lösung, für die wir 1299 Unterschriften gesammelt haben" erzählt Bahngewerkschafter Markus Gold.
Diese Petition der Roten wurde bereits von Abgeordneter Melanie Erasim in den Petitionsausschuss des Nationalrates eingebracht. Dort kann sie nun ein zweites Mal unterzeichnet werden.
"Wir bitten alle UnterstützerInnen jetzt die Petition bis Anfang Mai auch auf der offiziellen Seite des Parlaments zu unterstützen, also elektronisch zu unterschreiben, damit noch mehr Druck auf die Entscheidungsträger in Bund und Land erzeugt wird." erklärt Pregler die weitere Vorgehensweise.

Autor:

Stefan Hinterberger aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.