"Der ÖBV verhindert den Basketball in Güssing"

Wie lange es dauert bis in Güssing wieder auf hohem Niveau Basketball gespielt werden kann steht noch in den Sternen.
2Bilder
  • Wie lange es dauert bis in Güssing wieder auf hohem Niveau Basketball gespielt werden kann steht noch in den Sternen.
  • hochgeladen von David Marousek

Nach dem Aus der Güssing Knights aufgrund eines Konkursverfahrens gibt es für die Basketball-Fans im Süden wenig Alternativen aus dem Burgenland. Eine Gruppe rund um Dr. Richard Zweiler versuchte seitdem einen neuen Verein zu gründen, der in Güssing wieder für Begeisterung sorgten soll.

Problematik "Nachfolgeverein"

"Der Verein existiert, der ÖBV (Österreichische Basketball Verband) stuft uns aber als Nachfolgeverein ein.", erklärte Zweiler die Problematik. Sobald 75% der Spieler des neuen Teams der Knights angehörten, wäre der neue Verein ein Nachfolger. Dadurch müssten auch die Altlasten übernommen werden. "Wir kommen aber nur auf einen Prozentsatz von 66%, da unsere neuen Spieler noch nicht gemeldet waren.", fasste Zweiler zusammen.

Altlasten kein Thema

Die Altlasten der Güssing Knights zu übernehmen ist jedoch nicht geplant. "Der ÖBV hat damit erfolgreich verhindert, dass in Güssing wieder Basketball gespielt wird.", erklärte ein enttäuschter Richard Zweiler.

Wie lange es dauert bis in Güssing wieder auf hohem Niveau Basketball gespielt werden kann steht noch in den Sternen.
Thomas Klepeisz wechselte inzwischen nach Braunschweig, doch ein großer Teil der Ex-Knights will bleiben.
Autor:

David Marousek aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.