„Immer wenn ich male, tanzt meine Seele“

Die „Galerie Sandpeck Wien 8“ - ein gemeinnütziges Projekt mit „PhiloMedia“ Josefsgasse 1 im 8. Wiener Gemeindebezirk, unweit von Parlament und Rathaus, ladet zum Multimedialer Malworkshop mit Sieglinde Wagner.

Multimedialer Malworkshop mit Sieglinde Wagner
Tanz – Malerei – Poesie

Nach einer feinen Einstimmung in das Thema der künstlerischen Ausdrucksformen werden wir uns mit untermalender Musik im Raum bewegen. Beginnend mit weichen Übungen in den Flow kommen, kurz ins Staccato und Chaos eintauchen, um den Alltag abzuschütteln, dem Körper eine Erholung mit lyrischen Bewegungen gönnen und als Abschluss ein Nachspüren in der Stille - In dieser Ruhe und in diesem Raum aller Möglichkeiten beginnen wir nun einen Tanz der Farben, Formen und Dynamik.
Wie in der Musik erzeugen wir mit den Farben einen Rhythmus, eine Tiefe, setzen Pausen ins Bild, stellen Fragen und malen die Antworten – ein Spiel der sinnlichen Freude und möglichen tiefen Erkenntnisse.
Diese wiederum inspirieren zu Wortmalereien, die durch die fachkundige Anleitung Ihrer Workshopleiterin ein phantasievolles Ganzes, Rundes ergeben.
„Ich habe diese Stunden so sehr genossen, dass ich den Alltag vollkommen vergessen konnte! Und jetzt hab ich auch noch ein wunderbares Bild, das ich gleich mit nach Hause nehmen kann! Danke!“
(Eine Teilnehmerin)

Die Teilnahme in der Gruppe setzt einen respektvollen und achtsamen Umgang mit sich selbst und den TeilnehmerInnen voraus und ist die Garantie dafür, den ureigensten Ausdruck zu finden, der frei ist von scharfer Kritik, unnötigen Worten und unnötigen Urteilen. Ein geschützter Raum, in dem Unvergleichliches geschehen darf.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bringen Sie aber Freude am Tun mit und Kleidung, die schmutzig werden darf, sowie Ihre Malmaterialen. Bitte keine Ölfarben, da diese sehr schwer trocknen und nicht jede(r) Terpentingeruch verträgt.

Getränke und Obst stärken uns in den Pausen.

Vorschlag für Malmaterialien:
Leinwand für Acryl (50 x 70cm oder 70 x 100 cm – je nach „Energie“)
Zeichenblock A3,
Buntstifte, Bleistift,
Gouachefarben oder Acrylfarben,
Pinsel – 3 verschiedene Größen
Ölpastellkreiden,
evtl. Tusche und Tuschepapier
Küchenrolle, Wasserbehälter (Plastikbecher), Farbpalette (beschichtete Pappteller),

Termin: Samstag, 14. September 2013
Zeit: 9:30 – 14:30 Uhr
Kosten: 90,- Euro

Für weitere Fragen und für die Anmeldung wenden Sie sich an die Künstlerin Sieglinde Wagner Tel: 0660/4071205 oder E-Mail: sieglinde.wagner1@chello.at

Ich freue mich, Sie und Ihre innere KünstlerIn kennen zu lernen!
mehr Informationen:
www.kunst-therapie-wagner.at
www.kunst-und.at
www.sandpeck.com

"Galerie Sandpeck Wien 8"
Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Wirtschaft
Josefsgasse 1
1080 Wien
http://www.sandpeck.com/
christiane@sandpeck.com
Fon: 0699 11 213056

Wann: 14.09.2013 09:30:00 Wo: Galerie Sandpeck Wien 8, Josefsg. 1, 1080 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Christiane Sandpeck aus Josefstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.