Konzert Klagenfurt
2020 startet Wörthersee Open Air

Rainhard Fendrich tourt ab 2020 wieder: In Klagenfurt ist er dann am 19. Juli beim ersten "Wörthersee Open Air"
  • Rainhard Fendrich tourt ab 2020 wieder: In Klagenfurt ist er dann am 19. Juli beim ersten "Wörthersee Open Air"
  • Foto: Marcel Brell
  • hochgeladen von Verena Polzer

Ab dem nächsten Jahr wird an die Starnacht am Wörthersee das „Wörthersee Open Air“ angehängt. Den Auftakt macht am 19. Juli 2020 Rainhard Fendrich.

KLAGENFURT. Ab dem nächsten Jahr wird nach der "Starnacht am Wörthersee" nicht mehr abgebaut, sondern noch ein Mal aufgespielt, denn dann wird das „Wörthersee Open Air“in den Kärntner Event-Plan aufgenommen, informiert ip-media-Chef Martin Ramusch, der diese Erweiterungspläne für das nächste Jahr geschmiedet hat. „Mit dem Gedanken die Starnacht-Arena auch am Sonntag für ein Konzert zu nutzen haben wir uns schon länger gespielt. Jetzt wurde es Realität. Am Sonntag nach der Starnacht werden wir in der Klagenfurter Ostbucht großartige Konzerte mit einzigartigen Künstlern veranstalten", so Ramusch.
Den Anfang macht am 19. Juli 2020 Rainhard Fendrich. Vor drei Jahren veröffentlichte er sein letztes Studioalbum. Nun liefert er mit seiner neuen Single „Burn Out“ einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Album "Starkregen", das am 20. September erscheint. 

Tickets Wörthersee Open Air ab 20. September

Tickets für das Wörthersee Open Air gibt es ab 20. September bei oeticket.com und allen Vorverkaufsstellen von Oeticket.
Weitere Infos und Vip-Tickets: www.woerthersee-openair.at

Autor:

Verena Polzer aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.