09.11.2016, 11:45 Uhr

Ab Freitag geht es um Familie, Brauchtum und Gesundheit

Laden zum Messe-Wochenende: Erich Hallegger, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, LR Christian Benger und Rolf Bickelhaupt (v. l.) (Foto: StadtPresse/Fritz-Glinik)

Am Freitag beginnt die Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse mit rund 450 Ausstellern.

KLAGENFURT. Jahresausklang im Messe-Jahr: Von 11. bis 13. November findet die Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse mit mehr als 180 Veranstaltungen auf zehn Bühnen und mit etwa 450 Ausstellern statt. Es gibt passendes Programm für jeden - vom Kleinkind bis zu Opa oder Oma.

Neu aufgestellte Brauchtumsmesse

Die Familienmesse mit der "FamilienEXPO" bietet neben dem neuesten Spielzeug, tolle Freizeit-Tipps und Serviceangebote. "Es findet sich auch heuer wieder die große Ausstellung der Hobbykünstler mit rund 100 Teilnehmern", so Messe-GF Erich Hallegger.
Was Kärntens Volkskultur zu bieten hat, zeigt die Brauchtumsmesse - mit Brauchtumsdorf, Krippenausstellung und sechs verschiedenen Themeninseln sowie buntem Bühnenprogramm. Sie ist heuer neu aufgestellt und holt die Menschen vor den Vorhang, die Herzblut und viel zeit in die Heimat und ihre Geschichte stecken.

Jubiläum für "Gesund & Glücklich"

Das zehnjährige Bestehen feiert die "Gesund & Glücklich"-Messe mit riesigem Angebot. "Wir freuen uns heuer, 91 Aussteller zu präsentieren, sie kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und Slowenien", erzählt Organisator Rolf Bickelhaupt.
Zur Eröffnung der Messen am Freitag um 9.30 Uhr hat sich auch Sozialminister Alois Stöger angesagt.

Zum Detailprogramm!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.