05.09.2014, 16:48 Uhr

Neues Studio für empfindliche Ohren

Klaus Leesemann betreibt Klagenfurts erstes Studio für modernste High-End-Soundsysteme (Foto: Arch)

Immobilienmakler und Fotograf Klaus Leesemann bietet seit heute auch High-End-Klangsysteme an

INNENSTADT. Auf die richtige Mischung kommt es auch bei der Stereoanlage an: Hi-Fi-Experte Klaus Leesemann im Gespräch über sein neues Geschäftskonzept und die Rolle der Physik beim heimischen Hörgenuss.

Raumakustik

"Raumakustik ist für mich das zentrale Thema", so Leesemann. In Häusern und Wohnungen stoßen Schallwellen auf die Wände, wodurch diese sich verstärken oder neutralisieren können. Ausgeklügelte Technik und modernste Mikrofone können das verhindern. "Mit der richtigen Justierung der Boxen und der Anlage hört sich eine CD an wie ein richtiges Live-Konzert", so der Experte.

Schall-Bilder

Kleine Tricks helfen zudem, daheim besser Musik hören zu können. "Auf schalldurchlässigem Stoff gedruckte Wandbilder, hinter denen sich Dämmstoff verbirgt, lenken die Schallwellen dorthin, wo sie sein sollen und verhindern Störgeräusche", sagt Leesemann.
Dadurch, dass der Klang exakt gelenkt und auf den jeweiligen Raum angepasst wird, können Musikfans lauter Musik hören, während die Nachbarn viel weniger von der Beschallung mitbekommen. Kostenpunkt: rund 2500 Euro, wobei eine komplette Einrichtung fürs Haus bis zu 100.000 Euro kosten kann.

Kostprobe

Da jedes Haus und jede Wohnung anders ist, braucht es bei der Justierung die nötige Expertise. "Ich berate die Kunden erstmal ausführlich, bevor ich etwas verkaufe", so Leesemann. Wie sich die High-End-Systeme anhören, zeigt er heute Abend bei der offiziellen Eröffnung seines Studios.

Zur Sache

Heute um 18 Uhr eröffnet Klaus Leesemann offiziell sein Studio in der Renngasse 3. Um Voranmeldung via E-Mail an leesemann@highfidelity.at wird gebeten.

Das Studio hat nicht durchgehend geöffnet. Wer sich für die Anlagen interessiert und deren Klang testen möchte, muss vorher einen Termin vereinbaren.

Leesemann ist Vertreter mehrerer Hi-Fi-Anbieter und besucht regelmäßig Messen sowie Schulungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.