Anspannung vor Saisonstart

Ankick: Der FC Olympique, nun wieder in der 2. Klasse, empfängt am Sonntag um 17.30 Uhr Göllersdorf.

REGION. Die meisten Teams setzten nach einer harten Vorbereitung auf bewährte Kräfte. Der FC Olympique konnte sein Team nach dem Abstieg bis auf drei Abgänge zusammenhalten und kann so den Wiederaufstieg angreifen.
Um den Aufstieg wollen auch Pressbaum, Gablitz und Mauerbach mitspielen. Sie mussten Leistungsträger wie Deutinger, Weinberger oder Mang ziehen lassen, konnten sich aber auch gezielt verstärken. Vor allem den Gablitzern gelang mit der Verpflichtung von Purkersdorfs Kapitän Gernot Brauchart ein Coup.

Viel neu in Purkersdorf
Beim vormals größten Verein der Region gab es nach dem zweiten Abstieg in Folge große Veränderung. Als Obmann kehrt Kurt Sabatnig zurück. Neuer Trainer ist Peter Kastanek, der letzte Saison mit Toni Polster die Wiener Viktoria trainierte. Er kann auf acht neue Spieler zählen. Von ihnen konnte in der Vorbereitung vor allem Stürmer Gökkan Tufan überzeugen. Im Gegenzug gingen neun Spieler. Im letzten Test setzte es für das neue Team eine 6:1 Niederlage in Tulln. Nichtsdestotrotz will man zum Auftakt, am Freitag in Niederleis mit einem Sieg starten.

Auch beim SC Klosterneuburg hat sich viel verändert, bisher mit Erfolg: http://www.meinbezirk.at/purkersdorf/sport/sc-klosterneuburg-mit-kantersiegen-d640704.html

Autor:

Bezirksblätter Klosterneuburg aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.