04.12.2017, 13:15 Uhr

Spendenübergabe an Rotes Kreuz und Soforthilfefonds "Klosterneuburg-Weidling"

Pfarrer Hugo Slaattelid, Karl Josef Weiss, Carl-Heinz Langer, Sigi Fuchs und Bezirksstellenkassier Stefan Conrad-Billroth. (Foto: privat)
KLOSTERNEUBURG (pa). Die Spendenübergabe ist für die Veranstalter der Tanzabende „Walzer trifft Tango“ immer ein erfreuliches Ereignis. So konnten je € 200,00 an das Rote Kreuz Klosterneuburg und an den Soforthilfefonds "Klosterneuburg-Weidling" weitergegeben werden.
Das Rote Kreuz wird diese Spende für die weitere Adaptierung der Mannschafträume verwenden und der Soforthilfefonds Weidling wird wieder Kinder notleidender Familien unterstützen.
Insgesamt konnten bereits € 13.100,00 Spendengelder übergeben werden.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.