21.10.2016, 09:17 Uhr

Tullnerstraße: Fahrer kracht gegen Baum

Die Feuerwehr Weidlingbach borg das Auto. (Foto: FF Weidlingbach)
WEIDLINGBACH (red.) Die Freiwillige Feuerwehr aus Weidlingbach wurde nachts um 4:06 zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert. Gemäß Alarmplan wurden zeitgleich die Feuerwehren Kierling und Kirchbach mitalamiert.
Auf der regennassen Tullnerstrasse in Höhe des Richtfunkturms, kam ein Richtung Wien fahrender Lenker mit seinem Auto ins Schleudern, drehte sich mehrmals um die eigene Achse und prallte gegen einen Baum. Einem zufällig vorbeifahrenden Kameraden der Berufsfeuerwehr Wien ist es gelungen die Tür von außen zu öffnen und den Fahrer zu befreien. Beim Eintreffen der Feuerwehren Weidlingbach und Kirchbach war der Fahrer befreit. "Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung versorgt und zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht", so Christoph Stallinger von der Feuerwehr Weidlingbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.