25.08.2016, 14:12 Uhr

Von Klassik bis Wienerisch

Begeistert: Die Bewohner waren so begeistert, dass sogar noch eine Zugabe folgte. (Foto: Bednar-Grill)
KRITZENDORF (red.) Unter dem Titel Schönste Melodien - Klassik bis Wienerisch gaben drei Musiker, gesponsert von der Privatstiftung VITA ACTIVA ein Konzert im Festsaal der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf. Gebhard Heegmann (Bariton), Aleksa Aleksic (Violine) und Atsko Kogure (Klavier) spielten Lieder von W.A. Mozart, L. Bernstein, F. Lehár bis H. Leopoldi und begeisterten die Bewohner so sehr, dass noch einige Zugaben folgten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.