Kritzendorf

Beiträge zum Thema Kritzendorf

Lokales
5 Bilder

Steig Ein - Sicher durch NÖ
Unfallhäufigkeiten: Hier kracht's am häufigsten

Das sind die gefährlichsten Strecken im Bezirk. Doch es wird viel getan, um die Straßen sicher zu machen. BEZIRK. Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die aktuelle Jahresbilanz für den...

  • 12.05.20
Lokales

Einsatz in Klosterneuburg
Einbrüche in Kritzendorf geklärt

Drei Einbruchsdiebstähle geklärt, Täter in Haft KLOSTERNEUBURG. „Ich gratuliere den Kollegen der Polizeiinspektion Klosterneuburg, insbesondere Gruppeninspektor Christian Winter, zu diesem schönen Klärungserfolg", freut sich Bezirkspolizeichefin Sonja Fiegl, nachdem einem Einbrecher zwei Delikte in Kritzendorf nachgewiesen werden konnten. "Unsere schönen Ermittlungserfolge sind Polizisten wie Kollegen Winter zu verdanken, die akribisch und nachhaltig ihrer Arbeit nachgehen und stets die...

  • 06.05.20
Leute
10 Bilder

Ostern und Corona
Wie das Leben in der Pflegeeinrichtung der Barmherzigen Brüder trotz der Krise weitergeht

Ostern ist in diesem Jahr wohl bei vielen ganz anders sein, als sonst. Keine Ausflüge, keine Verwandtenbesuche. Vor ein paar Wochen hatten wir sicher alle noch ganz andere Pläne. Und trotz Corona-Virus, Ostern findet auch heuer statt. KRITZENDORF (pa). Seit Mitte März ist das Haus der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf für Besucher und Angehörige geschlossen. Seit dem hat sich für BewohnerInnen und MitarbeiterInnen einiges verändert, aber trotz der aktuellen Situation leisten alle das...

  • 13.04.20
Lokales
13 Bilder

Einsatz in Klosterneuburg, am 4. April 2020
Dachstuhlbrand in Kritzendorf

KRITZENDORF. Samstag abend, 21.30 Uhr: Die Feuerwehren Kritzendorf, Klosterneuburg, Weidling und Klosterneuburg-Kierling werden zu einem Dachstuhlbrand im Kritzendorfer Durchstich alarmiert. In einem Häuschen am Durchstich war Feuer ausgebrochen, beim Eintreffen vor Ort rauchte es bereits stark aus den Fenstern des Gebäudes. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Mund-Nasenschutz und viel DisziplinEs war zudem der erste Einsatz, der...

  • 05.04.20
Lokales
14 Bilder

Mein Fluss
Die zerstörende Kraft der Donau

KLOSTERNEUBURG. Nicht nur Bewohner der Badesiedlungen kennen das mulmige Gefühl, wenn der Donaupegel steigt: "Mit der Donau leben" heißt seit Jahrhunderten, mit Hochwasser-Ereignissen zurechtzukommen. Dokumentiert ist etwa ein Jahrtausendhochwasser im Jahr 1501. Im September 1899 ereignete sich mit rund 10.000 Kubikmetern pro Sekunde ein sogenanntes 100-jährliches Hochwasser. Das bedeutet, dass diese Durchflussmenge rechnerisch nur alle 100 Jahre seit Beginn der Messung auftritt. Im August...

  • 17.03.20
Lokales
Die Schüler haben am Wettbewerb erfolgreich teilgenommen.
8 Bilder

Wettbewerb prima la musica
116 Teilnehmer aus dem Bezirk Tulln

Mit 146 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb beim renommierten Landeswettbewerb prima la musica bewies Niederösterreichs Musikschulwesen einmal mehr, dass es zurecht an der Spitze Österreichs liegt. BEZIRK TULLN (pa). 382 Musikschüler stellten sich dabei in Blockflöten-, Holzbläser-, Blechbläser und Schlagwerkensembles der Bewertung. 454 Teilnehmer traten solistisch in den Wertungskategorien Streich-,Tasten-, Zupfinstrumente und Gesang vor einer hochkarätig besetzen Jury auf, die aus rund...

  • 09.03.20
Leute
Gschnas in der Freiraumschule Kritzendorf

Fasching 2020
Fröhliches Gschnas in der Freiraumschule Kritzendorf

KRITZENDORF (pa). Unter Gschnas versteht man laut Wikipedia eine aus dem Wienerischen stammende österreichische Bezeichnung für ein fröhliches Kostümfest. Besser kann man das gestrige heitere Karnevalstreiben in der Freiraumschule Kritzendorf nicht beschreiben. Fabelwesen trafen auf Piraten, zahme Leoparden auf Marionetten und angeblich wurde sogar der eine oder andere Popstar gesichtet. In der Freiraumschule wird das Miteinander immer groß geschrieben. So lag auf der Hand, den Ausklang der...

  • 27.02.20
Lokales
Die Bewohner feierten den Fasching.
3 Bilder

Barmherzige Brüder Kritzendorf
Faschingsfest für die Bewohner

Am 21. Februar 2020 fand das diesjährige Faschingsfest der Pflegeeinrichtung der Barmherzigen Brüder statt. KRITZENDORF (pa). Für die Bewohner ging es ab 14:00 Uhr im Festsaal los. Die Mitarbeiter des Hauses hatten ein vielfältiges Showprogramm zusammengestellt. Interpretiert wurden unter anderem Andreas Gabalier, Chris Roberts, die EAV und viele andere Stars aus der Schlagerwelt. Viele Krapfen, Süßes und Salziges, Lumumba und Sekt sorgten bei den Bewohnern und Angehörigen für einen...

  • 24.02.20
Lokales
Eileen unterstützt die Freiraumschule Kritzendorf als freiwillige Volontärin.

Kunst & Malerei
Bretonische Verhältnisse in der Freiraumschule Kritzendorf

Über die Europäische Freiwillige Eileen und die Liebe zur Kunst KRITZENDORF (pa). Offenbar liegt die Liebe zu Kunst und Kultur den Menschen der Bretagne im Blut. Denn nicht nur der Fernseh-Kommissar Dupin scheint sie zu teilen. Auch das Herz der europäischen Freiwilligen Eileen, die im heurigen Schuljahr in der Freiraumschule volontiert, schlägt für die schönen Künste. Eileen kommt aus Brest, wo sie letztes Jahr ihren Bachelor in Bretonischer Sprache absolvierte. Künftig möchte sie als...

  • 21.02.20
Sport
9 Bilder

LIve Dabei
Smovey Training in Kritzendorf

KRITZENDORF. "Smovey-Ringe": unsere Redakteurin hatte davon gehört, aber es noch nie probiert. Zeit für einen Feldversuch bei Katharina in Kritzendorf. Bewegung im Alltag Sie selbst, erzählt Coach Katharina Wimmer, sei nach der Schwangerschaft auf die Smoveys gekommen. "So habe ich meine Bauchmuskeln wiederbekommen." Begeistert vom Konzept, machte sie selbst die Trainerausbildung. "Sie hat mich damit von der Couch runterbekommen", erzählt Teilnehmerin Christina lachend. Das Training macht...

  • 11.02.20
Leute
Teresa Maier, Regina Dlugosz, Mirjana Stojanovic, Marion Bednar-Grill und Loveth Esohe Osazee erhielten Mitarbeiterehrungen von den Direktoren Dietmar Stockinger (re.), Karin Schmidt und Andreas Weinmüller

Ehrung langjähriger Mitarbeiter bei den Barmherzigen Brüdern Kritzendorf

KRITZENDORF. Treue und langjährige Dienste in ein und demselben Betrieb verdienen ihre Anerkennung, befinden die Barmherzigen Brüder in Kritzendorf. Am 16. Jänner 2020 wurden fünf Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt. Unter den geehrten waren mit 20 Jahren Teresa Maier, 15 Jahre feierten Regina Dlugosz, Mirjana Stojanovic und 10 Jahre im Unternehmen sind Marion Bednar-Grill und Loveth Esohe Osazee. Die Auszeichnungen wurden von den Direktoren Dietmar Stockinger, Karin...

  • 02.02.20
Lokales
2 Bilder

Internationaler Puzzletag
Gemeinsam gepuzzelt

KRITZENDORF. Der Internationale Puzzletag ruft jährlich dazu auf, ein Puzzle zu machen. Am Mittwoch, 29. Jänner 2020 konnten die Bewohner des Pflegeheims der Barmherzigen Brüder zwischen 10 und 15 Uhr verschiedene Puzzle zusammenbauen und hatten dabei viel Spaß. Unterstützung erhielten sie von den Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und der Seniorenbetreuung.

  • 02.02.20
Lokales
Langjährige Mitarbeiter wurden ausgezeichnet.

Barmherzige Brüder Kritzendorf
Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Treue und langjährige Dienste in ein und demselben Betrieb verdienen ihre Anerkennung. Diese Auszeichnungen tragen zur persönlichen Motivation des Mitarbeiters bei und schaffen ein positives Arbeitsklima. KRITZENDORF (pa). Am 16. Jänner 2020 wurden insgesamt 5 Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt. Unter den geehrten waren mit 20 Jahren Teresa Maier, 15 Jahre feierten Regina Dlugosz, Mirjana Stojanovic und 10 Jahre im Unternehmen sind Marion Bednar-Grill und Loveth...

  • 31.01.20
Wirtschaft
Machte ihr Hobby Bügeln zum Beruf: Nicola Askapa.
5 Bilder

Neueröffnung
Neues Bügelservice in Klosterneuburg

KRITZENDORF. Sie ist Werbegrafikerin, vielen als – nunmehr ehemalige – Stadtmarketing-Lady bekannt, und macht nun etwas ganz anderes: Nicola Askapa bügelt. Ja, richtig gelesen. Ich mach mir die Welt ... Sie hatte genug vom Bürojob, und überlegte: "Was kann und mag ich, was andere nicht können oder mögen?" Voilà, die Bügelidee war geboren. In ihrem neuen "Nicolettas Bügelladen" bügelt sie auf Bestellung, inklusive Hol- und Bringservice, und wäscht die Wäsche auf Wunsch auch. ... wie sie...

  • 21.01.20
Wirtschaft
6 Bilder

Jubiläum
100 Jahre Konvent Barmherzige Brüder Kritzendorf

Mit einem Festgottesdienst am 9. Jänner 2020 feierte man das 100-jährige Bestehen des Konvents in Kritzendorf. KRITZENDORF. Brüder der Österreichischen Ordensprovinz, MitarbeiterInnen aus den Einrichtungen in Österreich und zahlreiche Politiker waren der Einladung gefolgt und feierten mit Abt Columban Luser OSB vom Stift Göttweig, (in Vertretung des erkrankten Kardinal Erzbischof Christoph Schönborn) den Festgottesdienst. Nach dem Eröffnungslied „Johannes von Gott“, dem Gründer der...

  • 13.01.20
Lokales
100 Jahre Konvent.

Barmherzige Brüder Kritzendorf
100 Jahre Konvent

Mit einem Festgottesdienst am 9. Jänner 2020 feierte man das 100-jährige Bestehen des Konvents in Kritzendorf. KRITZENDORF (pa). Brüder der Österreichischen Ordensprovinz, Mitarbeiter aus den Einrichtungen in Österreich und zahlreiche Politiker waren der Einladung gefolgt und feierten mit Abt Columban Luser OSB vom Stift Göttweig, (in Vertretung des erkrankten Kardinal Erzbischof Christoph Schönborn) den Festgottesdienst. Nach dem Eröffnungslied „Johannes von Gott“, dem Gründer der...

  • 10.01.20
Politik
Diana Wieshaider, GR Erich Deim, Vorsitzender Andreas Mohl, STR Karl Schmid und GR Norbert Liegler, alle SPÖ

SPÖ startet Grätzelgespräche
SPÖ Grätzelgespräch in Kritzendorf

KRITZENDORF (ph): Das Team Klosterneuburg der SPÖ mit Ihrem Spitzenkandidaten STR Karl Schmid und dem Vorsitzenden Andreas Mohl präsentierten im Kritzendorfer Grätzelgespräch (am 7. Jänner 2020, 19h,  Pizzeria Mera) die umgesetzten Themen der vergangenen Legislaturperiode, als auch natürlich Ihre Wahlthemen, die auch plakatiert werden. Großes Interesse der Bevölkerung und Diskussion gab es über die Forderung der Aufwertung des Landesklinikums Klosterneuburg mit einer notfallchirurgischen...

  • 07.01.20
Lokales
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Pfarrer Reinhard Schandl, Vizebürgermeister Roland Honeder mit dem Schild zur neuen E-Tankstelle.

Plug & Pray
Pfarre Kritzendorf baut E-Tankstelle

KLOSTERNEUBURG (pa). Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Vizebürgermeister Roland Honeder freuen sich, dass auch die Pfarre St. Vitus den Ausbau der E-Tankstellen und damit Klosterneuburg als e5-Gemeinde unterstützt – und das auch noch mit Sinn für Humor. Während des Kirchenbesuchs lässt sich hier in Kritzendorf wunderbar das E-Fahrzeug aufladen, was das Schild „Plug & Pray“ deutlich macht. Ein doppelter Energiegewinn sozusagen. Sie drückten Dechant Reinhard Schandl im Namen der...

  • 17.12.19
Politik
Stadtrat Leopold Spitzbart, Vizebürgermeister Roland Honeder vor der Photovoltaik-Anlage am Kollersteig.
3 Bilder

Meine Gemeinde
Kommunalpolitisches Engagement für das Klima im Bezirk Tulln

BEZIRK TULLN (bs). Wir leben in Zeiten des „Klimanotstands“, wie ihn etwa das EU-Parlament vor Kurzem beschlossen hat. Umso wichtiger ist es, dass wir vor unserer Haustür Akzente setzen, um mit Rohstoffen sparsamer umzugehen, auf erneuerbare Energien zu setzen und unser Land klimaneutraler zu machen. Sauberer Strom in Tulln Tulln ist nicht nur wegen der prächtigen Grünräume als DIE Gartenstadt Österreichs bekannt – auch im Bereich der erneuerbaren Energien ist die Stadtgemeinde Tulln...

  • 16.12.19
Wirtschaft
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Wirtschaftskammer Klosterneuburg-Obmann Markus Fuchs und WK-Präsidentin Sonja Zwazl gratulierten Unternehmer Franz Müller und Adnan Beslagic.
5 Bilder

Firmenjubiläum
50 Jahre Textil Müller in Kritzendorf

KRITZENDORF. Weit über die Grenzen hinaus bekannt, betreibt Franz Müller sein Unternehmen in der Durchstichstraße 2 in Kritzendorf bereits seit 1969 mit viel Leidenschaft und Kreativität, dort und in den bereits fünf weiteren Standorten, verteilt auf ganz Österreich, findet man Europas reichhaltigstes Sortiment an Stoffen, Bändern, Borten und Knöpfen, sowie viele kreative Schätze. Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurde der Jubilar von WK-Präsidentin BR Sonja Zwazl überrascht und wurde ihm vor...

  • 13.12.19
Freizeit

Länger Ausgst'eckt in Kritzendorf

Aufgrund des großen Interesses, wird die Sonderausstellung „Ausg´steckt is“ über die Kritzendorfer Buschenschänken bis 18. April 2020 verlängert! Einige neue Exponate können betrachtet werden, darunter der Abguss jenes Bruchstücks einer Steinaxt, das in Kritzendorf gefunden wurde und auf Anwesenheit von Menschen in der Jungsteinzeit hindeutet, alte Telefonapparate, neue „Bekennende Kritzendorfer“ und Funde am Heuweg aus dem Mittelalter. Das Dorfmuseum Kritzendorf kann jederzeit nach...

  • 27.11.19
Wirtschaft
Biosphärenpark Direktor Andreas Weiß (ganz links), der Wiener LAbg. Ernst Holzmann (3. v. links) und NÖ LAbg. Christoph Kainz (ganz rechts) gratulieren den KategoriesiegerInnen 2019: (v.l.n.r.) Weingut Hannes Hofer, Hauerhof 99, Weingut Schaflerhof, Wein und Heuriger Pferschy-Seper, Weinbau Drexler-Leeb, Weingut Herzog und Brunnengassenheuriger.

Weinprämierung
Der beste Rosé kommt vom Hauerhof

KRITZENDORF/TULLNERBACH/WIEN (pa). Beim jährlich stattfindenden Weinwettbewerb des Biosphärenpark Wienerwald wurden am 6. November 2019 im Pavillon der Summerstage neun Siegerweine und elf Top-WinzerInnen ausgezeichnet. Das Besondere: Alle eingereichten Tropfen stammen aus nachhaltiger Bewirtschaftung. Der Wiener LAbg. Ernst Holzmann und der NÖ LAbg. Christoph Kainz, sowie Biosphärenpark-Direktor Andreas Weiß gratulierten den SiegerInnen und überreichten gemeinsam die Auszeichnung „Der Wein...

  • 07.11.19
Politik
Das Team der Stadt und die Architekten freuen sich über die Anerkennung des tollen neuen Kindergartens in Kritzendorf: Planungsstadtrat Leopold Spitzbart, Architekt Norbert Berger, Bildungsstadträtin Maria Theresia Eder, Vizebürgermeister Roland Honeder, Architekt Wolfhard Lenz

Klimaschutz beginnt im naturverbundenen Kindergarten

KLOSTERNEUBURG (pa). Bei Klosterneuburgs neuem Kindergarten in Kritzendorf wurde auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz besonders viel Wert gelegt. Das seit 2018 in Betrieb befindliche Gebäude erfüllt viele Vorstellungen in Hinblick auf den Klimaschutz. Nun wurde der Stadt die Plakette „Ausgezeichnet gebaut in Niederösterreich“ für den Kindergarten Kritzendorf verliehen. Energieeffizienz bei Gebäuden sehr wichtig Rund die Hälfte des österreichischen Energieverbrauchs wird zur Erzeugung...

  • 03.11.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.