22.11.2017, 14:36 Uhr

Wienerlieder für den guten Zweck: Benefizkonzert für NF Kinder

Wann? 08.12.2017 19:30 Uhr

Wo? Raiffeisen-Saal, Rathauspl. 7, 3400 Klosterneuburg AT
Am 8.12. findet ein Benefizkonzert in Klosterneuburg statt. (Foto: NF Kinder)
Klosterneuburg: Raiffeisen-Saal |

Am 8. Dezember werden die Wienerlied-Legenden Die Strottern und Tesak & Blazek im Klosterneuburger Raiffeisen-Saal aufspielen. Der Reinerlös kommt dem Verein NF Kinder und der ersten österreichischen NF Kinderklinik in Wien zugute, wo Betroffene der seltenen Tumorerkrankung Neurofibromatose (NF) kompetente Betreuung finden.

KLOSTERNEUBURG (pa). Dass das Wienerlied ein lebendiges und humorvolles Genre ist, stellen die Musiker der Bands Die Strottern und Tesak & Blazek immer wieder unter Beweis. Mit Gesang, Gitarre und Wiener Knopfharmonika werden alte und neue Lieder geschrammelt und mit viel Wiener Charme das Publikum unterhalten.

Unterstützung für Kliniken

Mit dem Konzert unterstützen die Künstler die NF Kinderklinik, die vom Verein NF Kinder und der Kinderklinik der medizinischen Universität Wien dieses Jahr ins Leben gerufen wurde. Sie bietet eine kompetente Anlaufstelle für Betroffene von Neurofibromatose. Diese genetisch bedingte, seltene Tumorerkrankung betrifft rund 4.000 Menschen in Österreich und verursacht die Bildung von Tumoren an den Nerven – oft bereits im frühen Kindesalter. Die Symptome sind vielfältig, der Krankheitsverlauf nicht vorhersehbar.
Mit den Einnahmen aus dem Benefizkonzert (Eintritt gegen eine Spende von 20 Euro) soll der Ausbau der NF Kinderklinik von derzeit einem auf zwei Ambulanztage finanziert werden. Wer zusätzlich helfen möchte, kann dies mithilfe der dafür lancierten Spendenaktion hier tun!


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.