Wanderung durch Prater

2Bilder

Die Wandergruppe der Pfarre Korneuburg nutzte den bisher heißesten Sommertag, am Mittwoch, 12. Juni 2019, für ihren Ausflug am „Stadtwanderweg 9“ durch das Erholungsgebiet Prater. Mit der Schnellbahn fuhren sie zum Startpunkt Praterstern. Der Weg führte die Wandergruppe durch die schattige Hauptallee zum Konstantinteich und Konstantinhügel, weiter zur Arenawiese. Dem Wanderweg folgend bis zur Wasserwiese, wo sie zügig ihr Ziel das „Schutzhaus Wasserwiese“ erreichten. Eine ausgedehnte Mittagsrast und die angebotenen regionalen Schmankerln sorgten für beste Stimmung. Am Rückweg kehrten sie kurz entschlossen noch im Schweizerhaus ein, um einem Verdursten auf der Heimfahrt mit der S-Bahn vorzubeugen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen