Dienstjubiläen
595 Jahre an Erfahrung im Landesklinikum Korneuburg-Stockerau

Feierten gemeinsam 595 Jahre Erfahrung: Regionalmanager Jürgen Tiefenbacher, Betriebsrats-Obmann-Stellvertreter Richard Schenkirsch, Midhat Rahic, Helmut Maitner, Ärztlicher Direktor Rainer Ernstberger, Angela Kainz, Irene Steininger, Christina Hagelkrüys, Karin Czeiska, Petra Jedinger, Manuela Schachel, Brigitte Schraub, Primar Wilhelm Hübner, Pflegedirektor Erich Glaser, Kaufm. Direktor Anton Hörth, RM-Stellvertreter Stefan Pruckner und Betriebsrat Josef Schiefer.
  • Feierten gemeinsam 595 Jahre Erfahrung: Regionalmanager Jürgen Tiefenbacher, Betriebsrats-Obmann-Stellvertreter Richard Schenkirsch, Midhat Rahic, Helmut Maitner, Ärztlicher Direktor Rainer Ernstberger, Angela Kainz, Irene Steininger, Christina Hagelkrüys, Karin Czeiska, Petra Jedinger, Manuela Schachel, Brigitte Schraub, Primar Wilhelm Hübner, Pflegedirektor Erich Glaser, Kaufm. Direktor Anton Hörth, RM-Stellvertreter Stefan Pruckner und Betriebsrat Josef Schiefer.
  • Foto: Landesklinikum Korneuburg-Stockerau/Doris Slama
  • hochgeladen von Sandra Schütz

595 Jahre an Erfahrung wurden im Landesklinikum Korneuburg-Stockerau geehrt, als jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen wurden, die bereits ihr 25-, 30- oder 40-jähriges Dienstjubiläum feiern.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG | STOCKERAU. Mitarbeitende mit solch langjähriger Diensterfahrung sind einerseits wichtige Vorbilder für junge Kolleginnen und Kollegen sowie andererseits eine unheimlich bedeutsame Wissensressource im Klinikum, auf die sehr gerne zurückgegriffen wird, wenn es darum geht, die nachkommende Generation mit wertvollem Wissen auszustatten.
Im Rahmen einer traditionellen Feierlichkeit wurden den Jubilaren seitens der Klinikleitung und des Regionalmanagers gratuliert und natürlich auch herzlich gedankt für das jahrelange, berufliche Engagement und Treue zum Landesklinikum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen