Bademoden-Check: Was man diesen Sommer trägt

Angestellte Elisabeth Kleinferchner präsentiert den aktuellen Bademode-Trend: "Bikini-Top".
  • Angestellte Elisabeth Kleinferchner präsentiert den aktuellen Bademode-Trend: "Bikini-Top".
  • hochgeladen von Marina Kraft

KORNEUBURG. Mit welchem Bikini bzw. Badeanzug muss man dieses Jahr am Strand liegen um total im Trend zu sein? Diese Frage stellten die Bezirksblätter Korneuburg Andreas Minnich, Chef des Traditionsmodehauses in Korneuburg: "Heuer sind gerade Schnitte ohne Träger sehr modern. Die Kunden greifen zu bunten Farben. Bei der Strandmode sind lange Kleider und bunte Röcke heiß begehrt. Vor allem Bikini-Tops, wie auf unserem Foto, liegen voll im Trend." Die Bademoden-Abteilung lässt keine Wünsche offen. Für Junggebliebene gibt es Stücke von Esprit, die Marke Sunflair gibt es bis Größe 50.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen