Leobendorf unter Strom
Ein E-Auto für den Bauhof

Bürgermeisterin Magdalena Batoha mit den Gemeinderäten Johann Piesinger, Johann Reinsperger, Johann Paul und Adolf Schmid sowie Bauhofmitarbeiter Andreas Burger.
  • Bürgermeisterin Magdalena Batoha mit den Gemeinderäten Johann Piesinger, Johann Reinsperger, Johann Paul und Adolf Schmid sowie Bauhofmitarbeiter Andreas Burger.
  • Foto: Marktgemeinde Leobendorf
  • hochgeladen von Sandra Schütz

BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF (pa). Als "Energie-Vorbildgemeinde 2019" hat die Marktgemeinde Leobendorf bereits einige Schritte für eine sauberere Umwelt umgesetzt.
Nachdem am Bildungscampus und am Bauhof Photovoltaikanlagen installiert wurden, die Gemeinde eine Energiebuchhaltung führt, war der Kauf eines Elektroautos nun ein weiterer Schritt, um etwas mehr CO2 einzusparen. Das Fahrzeug ist im ganzen Gemeindegebiet im Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen