Im Stadion "Alte Au" ausgerastet

16 Krügel Bier lösten beim Angeklagten (33) Aggressionen und angeblich einen Filmriss aus.
2Bilder
  • 16 Krügel Bier lösten beim Angeklagten (33) Aggressionen und angeblich einen Filmriss aus.
  • Foto: Rath
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STOCKERAU/KORNEUBURG (mr). Gegen Ende einer heißen Woche zeigte das Thermometer am Freitag, dem 23. Mai fast 30⁰ an. Da kann es schon passieren, dass einen der Durst übermannt.


Filmriss nach 16 Krügeln


"Ich weiß nur noch, dass ich nach rund 16 Krügel Bier mit meinem Bruder einen Mordswickel hatte und am nächsten Tag in einer Zelle der Polizeiinspektion Stockerau aufgewacht bin", so der höchst lückenhafte Rückblick des 33-jährigen Arbeiters.


Sessel auf Spielfeld geworfen


Die Details schildert ein Polizeibeamter: "Um 21:00 Uhr hatten wir einen Einsatz, weil jemand im Stadion Sessel auf das Spielfeld geworfen haben soll. Bei unserem Eintreffen hatte der Ordnerdienst den Tobenden bereits vor den Eingang hinaus gedrängt. Nach längerer Diskussion zog er in die Kantine der Sporthalle ab." Nach kurzer Stärkung waren die Batterien des Schluckspechtes wohl wieder aufgeladen und er begehrte neuerlich vehement Einlass in das Stadion, was ihm jedoch die vor Ort verbliebenen Beamten verwehrten. Er beschimpfte sie als "Scheiß-Kieberer", ging in Kampfhaltung mit erhobenen Fäusten auf sie los und bedrohte sie mit dem Umbringen. Darauf verbrachte er die restliche Nacht in einer Zelle der Polizeiinspektion – tobend und gegen die Zellentüre tretend.
Die Verurteilung zu drei Monaten auf Bewährung wegen Begehung einer Straftat (Widerstand gegen die Staatsgewalt) im Zustand voller Berauschung nahm der bislang unbescholtene Mann an.

16 Krügel Bier lösten beim Angeklagten (33) Aggressionen und angeblich einen Filmriss aus.
Hier tankte der Schluckspecht neue Kraft für Attacke gegen ungeliebte Polizisten.
Autor:

Sandra Schütz aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Gewinnspiel

LokalesBezahlte Anzeige
Aktion
4 Bilder

Sie wollen Ihren Garten pflegen?
Makita verlost Akku-Geräte für den Garten

Weder Kabelsalat, noch Abgasgraus Höchste Zeit mal wieder Hecken, Rasen und Gerätehütten auf Vordermann zu bringen. Wem aber davor graut, schwere Benzinmaschinen zu schleppen und sich mit Wattebausch und Mundmaske vor Lärm und Abgasen zu schützen, der kann aufatmen. Problemlösung: Die neue Generation an Akku-Gartenhelfern kann mit Benzin- und Kabelgeräten zu 100% mithalten. Vorreiter ist die Firma Makita. Bei vielen Gartenfreunden haben Akku-Geräte, wie Heckenschere, Rasenmäher und...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen