Lebensnaher Unterricht im Mikrotheater

STADT KORNEUBURG. Die Kinder der 3a der Musik-Kreativ-Mittelschule Korneuburg bekamen beim Besuch des Mikrotheaters im Naturhistorischen Museum einen interessanten Einblick in den Mikrokosmos. Nach einem einführenden Vortrag durften sie durch die bereitgestellten Mikroskope Kleinstlebewesen in ihrem Alltag beobachten. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert vom auf riesigen Projektionsflächen abgebildeten großen Einblick in die verborgene kleine Welt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen