So geht es "Sicher in den Urlaub"

Viele Tipps, damit es im Urlaub und bei der Rückkehr keine bösen Überraschungen gibt.
  • Viele Tipps, damit es im Urlaub und bei der Rückkehr keine bösen Überraschungen gibt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STADT KORNEUBURG. Sicherheitskoordinator Andreas Loibner und Sicherheitsgemeinderat Johnny Weber informierten vor Kurzem Sicherheitspartner sowie interessierte Personen aus der Bevölkerung im FF-Haus Korneuburg zum Thema "Sicher in den Urlaub". Es wurden wertvolle Tipps zur Sicherheit rund ums Eigenheim sowie zur Vorbeugung gegen KFZ-Einbruch oder Taschendiebstahl gegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen