Urlaubsfeeling in der ganzen Stadt Korneuburg

Philipp Seifert, Andrea Helfenschneider, Wolfgang Lohschmid und Andreas Minnich präsentieren "Sommer in der Stadt".
  • Philipp Seifert, Andrea Helfenschneider, Wolfgang Lohschmid und Andreas Minnich präsentieren "Sommer in der Stadt".
  • hochgeladen von Sandra Schütz

KORNEUBURG (sz). Um ihren Gästen etwas besonderes bieten zu können, riefen die Korneuburger Gastronomen die Eventreihe "Sommer in der Stadt" ins Leben. Von 15. bis 30. August 2013 kann man sich nun in den verschiedensten Lokalen verwöhnen lassen. Von Top-Köchen bis hin zu Preisschnäppchen und anderen Goodies haben die verschiedenen Lokalen an bestimmten Tagen besondere Angebote für ihre Gäste in petto. "Wir wollen Appetit auf Urlaub in Korneuburg machen", erklärt Wirschaftsstadtrat Andreas Minnich, der auch den "neuen" Korneuburgern mit dieser Aktion die lokale Gastronomie schmackhaft machen will.

Autor:

Sandra Schütz aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.