11.12.2017, 07:36 Uhr

Book2Go-Zelle fing Flammen

(Foto: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg)

15 Florianis der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg im Einsatz

STADT KORNEUBURG. Mitten in der Nacht, gegen 3 Uhr früh, wurden am Wochenende die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg zu einem Einsatz auf den Hauptplatz gerufen. Die Book2Go-Zelle, das für alle zugängliche, öffentliche "Bücherregal", stand in Flammen. Zum Glück konnte, dank dem raschen Eintreffen von 15 Feuerwehrleuten, der Entstehungsbrand schnell gelöscht werden.
Noch ist unklar, ob es sich um Brandstiftung handelt, die Vermutung liegt jedoch nahe. "Die Book2Go-Zelle wird nun vom Stadtservice repariert und wird vermutlich in zwei Wochen wieder zur Verfügung stehen", erklärt Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Martin Peterl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.