11.04.2017, 12:03 Uhr

Gärtnern auch Sie mit!

Garden on Tour: Stadtrat Franz Dinhobl, Bürgermeister Hans Stefan Hinter, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeisterin Karin Baier und Stadtrat Andreas Minnich. (Foto: NLK Filzwieser)

Die Bezirksblätter Korneuburg suchen gemeinsam mit der Stadt Korneuburg "Hochbeet-Paten".

STADT KORNEUBURG. Korneuburg ist, neben Wiener Neustadt, Mödling und Schwechat, eine von vier "Garten on Tour"-Städten Niederösterreichs. Im Rahmen von "Natur im Garten" wird hier zum sogenannten "Urban gardening", also zum Gärtnern in der Stadt, aufgerufen. "Wir schaffen in den vier Schwerpunktstädten mobile Gärten zum Angreifen, Erleben und Wohlfühlen", erklärt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Zwölf neue Hochbeete


Sehr zur Freude von Umwelt-Stadtrat Alfred Zimmermann, bekommt Korneuburg nun zwölf neue Hochbeete geschenkt. Diese werden in der ganzen Stadt verteilt und suchen nun Betreuerinnen und Betreuer. Was zu tun ist? Die "Hochbeet-Paten" sollen die neuen "Stadtgärten" gießen, sich um die Pflanzen kümmern, ernten und natürlich auch essen und genießen.
"Wir suchen Privatpersonen, Vereine oder Firmen, die eine Patenschaft für eines der neuen Hochbeete übernehmen wollen. In Absprache mit den künftigen Hochbeet-Paten wird dann auch der Standort für das Beet besprochen", erklärt Zimmermann.
Die Startbepflanzung für die neuen Hochbeete wird zur Verfügung gestellt. "Einmal im Jahr gibt es auch eine gemeinsame Planung von Stadtgemeinde und Hochbeet-Paten. Da wird besprochen, was in die Beete gepflanzt werden soll. Die Stadtgemeinde unterstützt da selbstverständlich auch weiterhin bei der Anschaffung neuer Pflanzen."

Die Stadt-Gärten


Mittlerweile gibt es in der Bezirkshauptstadt schon 32 Hochbeete. Sie alle werden von Privatpersonen betreut, bei manchen hilft auch das Stadtservice mit. Ernten und essen darf jedoch nicht nur der Hochbeet-Pate. Jeder, der vorbeigeht, darf zugreifen und genießen.
Auch in den Kindergärten Korneuburgs wird seit einiger Zeit fleißig gegärtnert. Zwölf Erdäpfel-Pyramiden werden von den Kindern betreut.

Wir suchen Hochbeet-Paten!


Wer also selbst zum Stadt-Gärtner werden will, kann sich bei der Stadtgemeinde melden:
Barbara Plischke (Abteilung Umwelt und Energie), Tel.: 02262 / 770 - 313, Mobil: 0699 / 15 770 - 313, Mail: barbara.plischke@korneuburg.gv.at!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.