21.03.2017, 16:31 Uhr

Otello darf nicht platzen

Wann? 31.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Festsaal Spillern, Schulgasse 1, 2104 Spillern AT
(Foto: privat)
Spillern: Festsaal Spillern |

Bunte Bühne Spillern lädt wieder zu Theaterabenden ein

SPILLERN. Mit "Otello darf nicht platzen" heißt es ab 31. März 2017 wieder "Vorhang auf" im Festsaal. Und die Bunte Bühne Spillern hat, bearbeitet durch Regisseur Richard Maynau, der Komödie von Ken Ludwig wieder das unvergleichliche Lokalkolorit verliehen. Lassen Sie sich also überzeugen, dass auch in Spillern die große schillernde Opernwelt einziehen könnte.
Dabei beginnt alles ganz harmlos: Der legendäre Theaterdirektor Hans Knappl will einen fulminanten Abschluss seiner langjährigen Karriere hinlegen und Verdis Oper "Otello" inszenieren. Die Titelrolle soll der berühmte Tenor Tito Merelli singen, der jedoch seine besten Zeiten hinter sich hat. Kurzer Hand wird die Wohnung der Direktorstochter, die seit Jahren für Tito schwärmt, umbegabut und mit Sachen aus dem Theaterfundus dekoriert, um dem Star eine angemessene Unterkunft zu bieten. Die ganze Provinzstadt fiebert diesem großen Ereignis entgegen. Doch die Galavorstellung wird nicht nur durch den verdorbenen Fischsalat am Theaterbuffet gefährdet.

Premiere wird am 31. März, 19:30 Uhr, im Festsaal Spillern gefeiert.
Weitere Vorstellungen: 1. April (19:30 Uhr), 2. April (19 Uhr), 6. April (19:30 Uhr), 7. April (19:30 Uhr), 8. April (19:30 Uhr) und 9. April (19 Uhr).

Karten gibt es telefonisch unter 0676 / 845 850 855, in der Raika Spillern und in der Trafik Kerschbaum in Stockerau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.