17.10.2014, 18:37 Uhr

Wechsel an der Kiwanis-Spitze

Thomas Schmidt (re) gratuliert dem neuen Kiwanis Stockerau-Präsidenten Andreas Valsky. (Foto: privat)
STOCKERAU. Nach einem erfolgreichen Jahr übergibt Thomas Schmidt das Präsidentenamt der Kiwanis Stockerau an Andreas Valsky, Steuerberater und Gründungsmitglied des Clubs. Der Schwerpunkt des neuen Präsidenten liegt auf dem Kiwanis-Motto "Wir bauen Kindern eine Brücke in die Zukunft".
Kiwanis international feiert nächstes Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Der Club in der Lenaustadt ist mit seinen 48 Mitgliedern der viertgrößte in Österreich und seit vielen Jahren im Bezirk erfolgreich tätig.
Am 4. Dezember läd der Kiwanis Club Stockerau zum Charity Konzert "Country Christmas" mit Andy Lee Lang ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.