12.12.2017, 14:33 Uhr

Amadeus Horse Indoors 2017

Theresa Pachler vom RC Schloss Karnabrunn konnte sich bei der Amadeus Horse Indoors in Salzburg in der internationalen Amateur Tour drei Mal im Spitzenfeld platzieren. (Foto: Fotoagentur Dill)

Drei Pferdesportlerinnen aus dem Bezirk Korneuburg punkten bei Österreichs größtem Pferde- und Hundefest in Salzburg.

BEZIRK KORNEUBURG. Zum zwölften Mal waren die Amadeus Horse Indoors Anfang Dezember ein Fest für die ganze Familie. 44.500 Besucher erlebten vier Tage lang Pferdesport der Extraklasse mit 800 Pferden in über 100 Spring-, Dressur-, Vielfältigkeits- und Fahrbewerben sowie zwei Weltcupetappen in Dressur und Voltigieren.

Sechs Top-Platzierungen

Von den Reitclubs Schloss Karnabrunn und RC St. Patrick (Hetzmannsdorf) waren Theresa Pachler, Jennifer Brennand und Carla Daimer bei den Amadeus Horse Indoors in Salzburg im Einsatz und holten insgesamt sechs internationale Platzierungen. Allen voran Theresa Pachler, die mit ihrer Stute Candina in den internationalen 2-Stern Springbewerben über 1,35 m dreimal in die Platzierungsränge sprang. Drei Top-Ten-Platzierungen von Jennifer Brennand und Carla Daimer in der CS12* Small Tour und den internationelen Children rundeten die hervorragende Wochenende-Bilanz der Korneuburger Sportlerinnen ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.