10.10.2014, 16:28 Uhr

Leobendorfs U10-Team drittbeste NÖ Mannschaft

Clemens und Laurenz Fath, Lukas, Markus und Matthias Grafenauer sowie Reinhard und Tobias Rössler. (Foto: privat)
Im St. Pöltner Landessportzentrum fand die Mannschaftslandesmeisterschaft für Tennis im U10-Bewerb statt. Nach dem souveränen Kreismeistertitel, qualifizierten sich die Leobendorfer U10-Burschen für das Mannschaftsmeister-Landesfinale.
Die Tennis-Kids des SV Haas Leobendorf boten tolle Leistungen und erreichten den 3. Platz.
Knappe Niederlagen gegen den späteren Landesmeister Tulln, wie das 3:4, 3:4 von Tobias Rössler gegen Sebastian Schmidt (Neuauflage des Landesfinales)
und das 3:4, 3:4 von Tobias Rössler/Matthias Grafenauer gegen Sebastian Schmidt/Lukas Heiss im Doppel zeigen, wie eng um die Entscheidungen gekämpft wurde.
Die Betreuer Clemens Fath, Lukas Grafenauer und Reinhard Rössler sowie der gesamte Verein SV Haas Leobendorf sind sehr stolz auf die Jungs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.