21.11.2016, 07:34 Uhr

Staatsmeistertitel nach 50 Jahren

Murat Saygin holte ersten Staatsmeistertitel für den Boxclub Stockerau. (Foto: privat)

Der Boxclub Stockerau hat vor kurzem durch Murat Saygin (27) den Staatsmeistertitel im Leichtgewicht bis 60 kg in Klagenfurt geholt.

STOCKERAU. Fünfmal in der Woche absolviert Murat Saygin ein anstrengendes Training – nebenberuflich. Dass sich die Arbeit auszahlt, zeigt der jüngste Erfolg – der Staatsmeistertitel im Leichtgewicht bis 60 kg. Maßgeblichen Anteil an der sensationellen Leistung haben die Trainer Nesret Spahiu und Erdin Saygin, der Bruder des Staatsmeisters. Auch die Trainingsmöglichkeiten in der Stockerauer Gitti-City tragen das ihre dazu bei.
Der Boxclub Stockerau besteht seit rund 70 Jahren. Der Staatsmeistertitel ist nun der erste Titel seit rund 50 Jahren. "Für unseren kleinen Verein, in dem der Zusammenhalt von Sportlern und Trainern sowie den Funktionären vorzüglich funktioniert, ein wirklich großartiger Erfolg", freut sich Boxclub-Obfrau Brigitte Wachter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.