Musikalische Geburtstagsmatinée für zwei Kremser

Wann: 11.06.2017 11:00:00 Wo: Kloster UND, Undstraße 6, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

KREMS. Zwei weit über die Grenzen unserer Stadt Krems – wie auch Österreichs – hinaus bekannten Künstlerpersönlichkeiten ist ein Konzert gewidmet, das am Sonntag, dem 11. Juni 2017, um 11 Uhr im Kloster Und stattfindet: Der heuer gefeierte 70. Geburtstag von Kammersänger Robert Holl und von Professor Peter Barcaba ist der unmittelbare Anlass für diese Konzertveranstaltung, die vom Kammerorchester Krems organisiert und auch ausgeführt wird.

Nach dem eindrucksvollen Jubiläumskonzert im Rahmen von „Kammermusik erklärt gehört“ Anfang April d.J. ist es ein weiteres Konzert, das im Kloster UND den beiden Musikergrößen gewidmet ist.

Im Mittelpunkt dieser Geburtstags-Matinée stehen deshalb auch Werke, die von den beiden Jubilaren selbst interpretiert werden: Die Kantate „Der Friede sei mit dir“ BWV 158 von Johann Sebastian Bach sowie Johann Michael Haydns äußerst selten zu hörendes „Ave Regina coelorum“ für Bass, Solo-Viola und Streicher sowie eine (Welt)Uraufführung von Peter Barcabas „Capriccio“ Op. 27 für Klavier und Streichorchester mit dem Komponisten am Klavier. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Wolfgang Amadeus Mozart vervollständigen das Programm.

Unter der musikalischen Leitung von Alfred Endelweber musizieren weiters Julia Kainz (Violine), Severin Endelweber (Viola), Ronald Peter (Orgelpositiv) sowie der Chorus musica sacra krems.

Eintritt:
Vorverkauf 22 €, Tageskasse 25 €
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Studenten und Präsenzdiener
Kartenvorverkauf: KREMSER BANK Geschäftsstellen Ringstraße und Landstraße
Freie Platzwahl

Infos unter: www.kammerorchester-krems.at
Kontakt: Karl Friedl, 0664 / 446 53 61

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen