03.09.2014, 15:10 Uhr

180 Jahre Dorfkapelle Tiefenbach

Ehrengäste: Altdechant Pfarrer Johann Pöllendorfer, Ing. Christian Semper (Obmann „Unser Tiefenbach“), Bürgermeister Franz Sinhuber, Mag. Birgit Tsolakidis, Ortsvorsteher Hans Blauensteiner, Vizebürgermeister Josef Graf
TIEFENBACH (heh). Am 24. August wurde das 180-jährige Jubiläum der Dorfkapelle Tiefenbach mit einer Feldmesse und einem Frühschoppen gebührend gefeiert. Der Dorferneuerungsverein „Unser Tiefenbach“ hatte zu diesem Fest eingeladen und Obmann Ing. Christian Semper freute sich über die zahlreichen Besucher. Er lobte in seiner Ansprache das Engagement aller Tiefenbacher bei der aufwendigen Renovierung der Dorfkapelle, die in den letzen 13 Monaten durchgeführt wurde. Bürgermeister Franz Sinhuber bedankte sich bei der Dorfbevölkerung und gratulierte zur gelungen Renovierung.
Mag. Birgit Tsolakidis strich die Bedeutung einer Dorfkapelle für die Bevölkerung hervor. Im Zuge der Feierlichkeiten kam es auch zu einem Treffen der ehemaligen Tiefenbacher, die der Einladung zahlreich gefolgt waren. So wurde bis in die Nachmittagsstunden gemeinsam gefeiert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.