„Ton der Jugend“ Symphonieorchester mit Andrei Korobeinikov und Andrej Vesel

Konzertplakat
3Bilder
Wann: 21.11.2017 19:30:00 bis 21.11.2017, 22:00:00 Wo: Konzerthaus - Mozartsaal, Lothringerstr. 20, 1030 Wien auf Karte anzeigen

"Andrei und Andrej meet Schnittke und Bach"

Ton der Jugend Orchester
Andrei Korobeinikov, Klavier
Andrej Vesel, Dirigent

Johann Sebastian Bach: Konzert d-moll BWV 1052 (Rekonstruktion der ursprünglichen Fassung für Violine und Streicher)
Alfred Schnittke: Konzert für Klavier und Streicher (1979)
***
Peter Iljitsch Tschaikowsky: Serenade C-Dur op. 48 für Streichorchester

«Ton der Jugend» repräsentiert das aktuelle Gesicht der internationalen, klassischen Musikszene. In Wien präsentiert «Ton der Jugend» ein einzigartiges Konzert, das einige der vielversprechendsten jungen Musikerinnen und Musiker zusammen auf eine Bühne bringt.

Entwickelt haben das Konzept der Dirigent Andrej Vesel und der Pianist Ioan-Dragos Dimitriu. Für beide ist die klassische Musik ein Medium für eine bessere Entwicklung der heutigen Gesellschaft. Ihr Enthusiasmus, ihre Neugier und eine gehörige Portion Willenskraft ließ sie das «Ton der Jugend Orchester» gründen. Mit dem Konzert im Wiener Konzerthaus stellt sich das Orchester vor – geplant ist eine ambitionierte Konzertreihe mit jungen, aufstrebenden Musikerinnen und Musikern.

Gemeinsam mit dem Pianisten Andrei Korobeinikov und dem Dirigenten Andrej Vesel nimmt das «Ton der Jugend Orchester», das größtenteils aus in Wien ausgebildeten jungen Musikern besteht, das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte: Von Johann Sebastian Bach bis Alfred Schnittke und schließlich in die romantischen Gefilde von Peter Iljitsch Tschaikowsky. Wer könnte sich dieser Musik voller Inspiration und Leidenschaft entziehen?

VERANSTALTER: Ton der Jugend Verein für die Förderung der Kunst

Restkarten gibt es direkt im Konzerthaus unter www.konzerthaus.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen